15:20:17
15:20:17
15:20:18

Pfingstnovene

Von Christi Himmelfahrt bis Pfingsten betet die Kirche traditionell die Pfingstnovene um das Kommen des Heiligen Geistes. Der Geist „lässt die Kirche allezeit sich verjüngen und erneuert sie immerfort“ (II. Vatikanisches Konzil, Lumen Gentium 4). Er macht uns zu Zeugen des Evangeliums in der Welt. Es würde uns freuen, wenn viele Pfarreien, Gemeinschaften und Einzelpersonen mitbeten um das Kommen des Geistes in unser Bistum.

Die Novenenheftchen können bestellt werden unter neuevangelisierung@bistum-augsburg.de oder per Fax: 0821-3166-2909. Eine Novene zum Heiligen Geist kann auch zu anderen Gelegenheiten gebetet werden, z.B. auf einen Firmtermin in der Pfarrei oder Pfarreiengemeinschaft hin.

Novene zum Heiligen Geist mit der Pfingstsequenz: