09:47:53
09:47:53
11:07:28

Studientag zu Neuevangelisierung

"Wenn andere nach unserem Glauben fragen" 

Thema ist das spannende Verhältnis von Dialog und Mission.

In zuvor nie gekannter Anzahl befinden sich heute Angehörige nichtchristlicher Religionen in unserem Land, in unseren Städten und Gemeinden. Sie kommen zum großen Teil aus Kulturen, in denen der Glaube in der Öffentlichkeit eine viel größere Rolle spielt und das Eintreten für ihn viel selbstverständlicher erscheint.

Das 2. Vatikanische Konzil hat uns einerseits dazu ermahnt, anderen Religionen respektvoll zu begegnen, andererseits ermutigt es uns auch, dem Auftrag Jesu zu folgen und allen Menschen dieser Welt das Evangelium zu verkünden.

Aber wie lässt sich das vereinbaren?

Am Studientag wollen wir uns im Haus Sankt Ulrich in Augsburg aus verschiedenen Blickwinkeln in Vorträgen und Workshops mit dem missionarischen Zeugnis vor Andersgläubigen in unserem Land beschäftigen.

Referentinnen: Prof. Dr. Gerda Riedl und Sr. Dr. Theresia Mende OP,
sowie 7 weitere Workshop-Leiter(-innen)
Termin und Ort: 20.01.2018, 9:30 bis 17:00 Uhr im Haus St. Ulrich
Kosten: 15,-- € incl. Mittagessen
Anmeldung bis 08.01.2018 und Information:

Institut für Neuevangelisierung, Kappelberg 1, 86150 Augsburg
0821/3166-2912
neuevangelisierung@bistum-augsburg.de

Hier können Sie den Flyer herunterladen (und gerne auch weitergeben):

Flyer_Studientag_2018 (pdf / 1,93 MB)