Blüh' auf

 

Blüh` auf gefrorener Christ (Angelus Silesius)

Einfacher gesagt als getan, wenn nicht der Mai und das Frühjahr,
sondern der Winteranfang vor der Tür steht!
Dennoch …

Die Brache, die Winterruhe,
gibt den Impuls zum Austrieb.

Holen Sie sich in diesem Jahr ganz bewusst einen Barbarazweig in Ihre Wohnung!
Langsam wächst das Neue!
Es ist Geduld nötig, genaues Hinschauen
und die Zuversicht, dass Neues entsteht,
dass am Ende mehr MenschSein erblüht.
   
Text und Bild: Claudia Nietsch-Ochs