Die goldene Mitte

St. Martin von Friedrich Brenner in der Kirche St. Martin, Augsburg-Oberhausen

Er lässt sich anrühren.
Er teilt.
Er gibt dem Bettler den halben Mantel.
Immer mehr Kinder singen von ihm.
Meins wird Deins-
Jede(r) kann St. Martin sein,
auch ich.

Bild: Pfarrgemeinde St. Martin
Text: Franz-Reinhard Daffner, Domkapitular Abteilung Spirituelle Dienste