Mitten im Mutteralltag: Muttertag – ein besonderer Tag

Mitten zwischen Wäschebergen und Sandspuren quer durch die frischgeputzte Wohnung

Mitten zwischen Essen kochen und Tränen trocknen

Mitten zwischen Hausaufgabenhilfe und Raubtierbändigung

Mitten zwischen Kindertaxi und Seelentrösterin

Mitten zwischen Mädchen für alles und der Dame des Hauses

Mitten zwischen der größten Freude und großem Kummer

Mitten zwischen der längsten Zahnpastaspur im Bad und dem gemeinsamen Lachen

Mitten zwischen der Freude über etwas Neugelerntes und dem Ärger über das zerbrochene Erbstück

  

Mitten im Mutteralltag: Muttertag – ein besonderer Tag
       

Zeit für Dankbarkeit und Anerkennung, für Wertschätzung, für große und kleine Zeichen

Zeit für Blumen, Gedichte, selbstgebastelte Geschenke

Zeit um von Herzen Danke zu sagen – und dies auch einfach so anzunehmen, sich beschenken zu lassen, umarmen zu lassen, …

Hoffentlich nicht nur am Muttertag – sondern immer wieder auch mitten im Mutteralltag!
 
Allen einen gesegneten Muttertag!     
 
Text und Bild: Kathrin Karg, Pastoralreferentin in der Klinikseelsorge am Klinikum Kempten und in der PG Haldenwang-Lauben