Gremien

Bischhöfliche Kommission für interreligiösen Dialog, Runder Tisch der Religionen und CIBEDO

Der Runde Tisch der Religionen wurde von der Stadt Augsburg initiiert und wird gemeinsam von der Stadt und den beteiligten Religionsgemeinschaften getragen. Er soll die Vielfalt der Religionen und Konfessionen in Augsburg abbilden.
Das gegenseitige Verständnis der beiden Religionskulturen ist eine wichtige Voraussetzung für ein friedliches Miteinanderleben. CIBEDO hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Dialog zwischen Christen und Muslimen zu fördern und aktuelle Themen zu beleuchten.