Predigten - Ansprachen - Vorträge

09.08.2020 17:28 Eine große Freude wurde dem damals scheidenden Pfarrer von St. Ulrich und Afra 2013 zuteil: Am Afrafest wurde in feierlicher Prozession ein Reliquiar mit einem kleinen Stoffstück aus dem Schleier, den Edith Stein bei ihrer Einkleidung zur Karmelitin im April 1934 trug, zur Verehrung in die Michaelskapelle gebracht. Es stammt vom Augsburger Künstler Martin Ziegelmayr, der das Reliquiar in Form einer KZ-Baracke gestaltet hat.
> Artikel lesen
23.07.2020 12:54 Liebe Jubilare, liebe Brüder! Mit Worten des Apostels Paulus grüße ich Euch an diesem Tag, an dem wir gemeinsam unsere gemeinsame Berufung feiern: „Ich danke Gott jederzeit euretwegen für die Gnade Gottes, die euch in Christus Jesus geschenkt wurde.“ (1 Kor 1,4)
> Artikel lesen
19.07.2020 13:55 Wir schreiben den 2. September 1549. Der Priester, der soeben den Segen von Papst Paul III. für eine besondere Mission empfangen hat, kniet am Grab des Apostelfürsten Petrus nieder, um dort zu beten. So tief wird ihn das, was er dabei innerlich verspürt, zeitlebens prägen, dass er in einem Fragment seiner Bekenntnisse notiert:
> Artikel lesen
18.07.2020 15:52 Vor uns steht ein Mann, den die Künstlerin Edeltraud Abel (1924-1994) gezeichnet hat, die sich gern mit den Chassidischen Legenden von Martin Buber beschäftigte. Das Bild, eine Monotypie, hat keinen Titel und hängt im Jüdischen Kulturmuseum hier in Augsburg. Ich nenne es Josef. Die ganze Figur erscheint wie ein großer Resonanzkörper. Josef ist aufmerksam und hört, er ist ganz Ohr.
> Artikel lesen
11.07.2020 14:33 Wie gelebt, so gestorben. Im Tod, so heißt es, sieht man, wie jemand gelebt hat. Gerade im Sterben des hl. Benedikt wird dies deutlich.
> Artikel lesen
10.07.2020 19:29 Es gibt Erlebnisse, die bleiben. Das Gedächtnis vergisst sie nicht. So kann ich mich noch lebhaft an einen Schulbesuch erinnern, den ich vor einigen Jahren während einer Visitation an einem Gymnasium machte.
> Artikel lesen
05.07.2020 12:48 Neun Schwestern sind heute in der Wiege des Sterns versammelt, um ihr Berufungsjubiläum zu feiern. Vor mehr als 60 Jahren brannte das Kohlenfeuer, um das sich junge Frauen sammelten, die sich mit dem Gedanken trugen, um Aufnahme in der Gemeinschaft von Maria Stern zu bitten.
> Artikel lesen
04.07.2020 11:48 Streiter in Not / Helfer bei Gott! / Du Bischof und Held, / von Gott auserwählt, / mit Glaubenskraft beseelt. Weise im Rat, / mannhaft an Tat / und mächtig im Wort, / der Heimat ein Hort, / bleib es auch immerfort.
> Artikel lesen
04.07.2020 11:47 Willkommen im Club! Der Club heißt Communio Sanctorum: ein besonderer Club besonderer Heiliger. Denn auch wir sind dabei! Stellen Sie sich vor, ich würde einen Hirtenbrief schreiben und ihn so beginnen: „An die Geheiligten in Jesus Christus, berufen als Heilige zu leben, die den Namen Jesu Christi, unseres Herrn, überall anrufen, bei ihnen und bei uns“ (vgl. 1 Kor 1,2). Was würden Sie dabei denken? Ist Bischof Bertram jetzt schon ganz abgehoben? So kennen wir ihn eigentlich nicht. Oder sieht er sich in den Fußstapfen des hl. Paulus? Das schon eher!
> Artikel lesen
28.06.2020 18:40 „Wähle einen Beruf, den du liebst. Und du brauchst keinen Tag im Leben mehr zu arbeiten.“ So sagt eine alte Weisheit. Wenn das stimmt, dann kann ich Sie, liebe Weihekandidaten, heute nur beglückwünschen. Denn Sie haben gewählt, was Sie lieben. Das spürt man.
> Artikel lesen