Augsburger Schriftenreihe

„Der größere Advent“ – Adventspredigten von Domprediger Prälat Dr. Meier

15.12.2016 15:50

An den vier Adventssonntagen hat Domdekan Prälat Dr. Bertram Meier im Hohen Dom zu Augsburg auch heuer adventliche Predigten gehalten. Unter dem Titel „Der größere Advent“ stellte er vier ausgewählte Persönlichkeiten vor. „Der größere Advent ist mehr als im Kalender steht. Er ist die Erwartung auf die endgültige Begegnung mit Jesus Christus, wenn er kommt in Herrlichkeit“, so der Domprediger. Diese Hoffnung auf ein ewiges Leben nach dem Tod habe die vier Menschen erfüllt, die er in den Mittelpunkt seiner Adventspredigten stellte: Dietrich Bonhoeffer, Edith Stein, Max Josef Metzger und Sophie Scholl.

Die Predigten sind wieder als Heft in der „Augsburger Schriftenreihe“ des Sankt Ulrich Verlags (Nr. 57) erschienen.

Zwei katholische und zwei evangelische Christen nahm Prälat Dr. Meier also in den Blick und betonte dabei auch die ökumenische Bedeutung: „An ihnen wird anschaulich, was Papst Franziskus mit der ‚Ökumene des Blutes‘ meint. Das Martyrium als Glaubenszeugnis für Jesus Christus bis zum Tod wird so zu einer ökumenischen Kategorie, die konfessionelle Schranken sprengt.“

Erhältlich ist das Heft im Sekretariat des Bischöflichen Seelsorgeamts:
Kappelberg 1, 86150 Augsburg
Telefon: 0821/3166-2001
E-Mail: seelsorgeamt@bistum-augsburg.de.

Als pdf-Dokument können Sie das Heft aber auch hier herunterladen: