Corona-Virus: Videos

13.07.2020 16:07 (katholisch1.tv) Am Sonntag ging die Ulrichswoche zu Ende – normalerweise ein großes Fest, bei dem eine Woche lang tausende Menschen aus der ganzen Diözese einander begegnen. Wie so vieles hätte man auch diese Festwoche absagen können, eben weil in diesem Jahr alles anders ist. Doch man entschied sich für ein Experiment: Eine „stille“ Ulrichswoche, ohne große Wallfahrten, und doch intensiv. Und dieses Konzept ist offenbar aufgegangen.
> Artikel lesen
06.07.2020 13:47 (katholisch1.tv) Ein Meter Fünfzig – so heißt ein aktuelles Corona-Kunst-Projekt im Augsburger Moritzpunkt. Rund heimische 20 Künstler waren dazu eingeladen, das Motto auf ihre Art und Weise zu interpretieren. Die ersten Ergebnisse sind jetzt im Augsburger Moritzpunkt zu sehen.
> Artikel lesen
03.07.2020 11:48 (katholisch1.tv) Als Mitte März die Kirchen schließen mussten und es keine öffentlichen Gottesdienste mehr gab, rückte eine kleine, weitgehend unbekannte Kapelle plötzlich in den Blickpunkt der Menschen: Der damals noch nicht geweihte Bischof entschloss sich, jeden Tag in der Bischöflichen Hauskapelle im Garten des Bischofshauses einen Gottesdienst zu feiern – und den live ins Internet zu übertragen. Zehntausende schauten in den folgenden Wochen zu und lernten einen neuen Oberhirten kennen, der aufrüttelnde Predigten hielt. Und diese Predigten sind jetzt gesammelt in einem Buch erschienen.
> Artikel lesen
29.06.2020 14:08 (katholisch1.tv) „Miteinander auf dem Weg“ – so lautet in diesem Jahr das Leitwort der Ulrichswoche: Das wurde schon so ausgesucht – da konnten wir alle mit dem Wort „Corona“ noch gar nichts anfangen. Um so passender scheint es zu sein. Denn gerade durch die Corona-Pandemie haben wir wieder gelernt, dass wir wirklich alle miteinander auf dem Weg sind. Gerade durch den erzwungenen Abstand wissen wir wieder, wie wichtig Nähe für uns ist. Die Ulrichswoche wird uns also miteinander auf den Weg bringen – ganz anders als in den vergangenen Jahren, aber vielleicht lernen wir dadurch unser Bistums-Glaubensfest wieder ganz neu kennen.
> Artikel lesen
29.06.2020 11:26 (katholisch1.tv) Es scheint so, als würde sich das kirchliche Leben nach und nach wieder etwas lockern. Die neuen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen machen vieles wieder möglich, was zuvor untersagt worden war. Was geht und was nicht geht – katholisch1.tv gibt Ihnen einen Überblick!
> Artikel lesen
22.06.2020 10:14 (katholisch1.tv) Normalerweise ist an der KHG, der Katholischen Hochschulgemeinde in Augsburg, immer etwas los – sie zeichnet sich unter anderem auch durch eine sehr lebendige Gemeinschaft aus! Aber in diesen Wochen sind natürlich auch dort die Gemeinschaftsräume und Hörsaale verwaist. Was aber nicht heißt, dass das Leben der Theologiestudenten komplett stillsteht. Wir haben mit Domkapitular Thomas Groll gesprochen; er ist Hochschulpfarrer und weiß, was die Studierenden in diesen Tagen beschäftigt!
> Artikel lesen
02.06.2020 10:38 (katholisch1.tv) Es war kein ganz "normales" Pfingstfest, das im schwäbischen Marienwallfahrtsort am Sonntagabend stattgefunden hat: Eine Wallfahrtskirche, die mitten in der Renovierung steckt, eine begrenzte Teilnehmerzahl und eine stark verkürzte Prozession. Dennoch haben die Gläubigen gemeinsam mit Wallfahrtsdirektor Msgr. Erwin Reichart und Bischof Gregor Maria Hanke das Hochfest gefeiert.
> Artikel lesen
28.05.2020 16:34 (katholisch1.tv) Seit im Bistum Augsburg wieder öffentliche Gottesdienste erlaubt sind, ist die Maske Pflicht. Zusätzlich soll der Gemeindegesang reduziert werden. Und Chorproben gibt es schon seit März nicht mehr. Eine völlig neue Situation für Kirchenmusiker und Chorsänger. Wir haben uns in Augsburg und Schwabmünchen erkundigt.
> Artikel lesen
14.05.2020 14:45 (katholisch1.tv) Wie in jeder Krise sind auch jetzt durch Corona die Schwachen am meisten betroffen: die, die sowieso schon zu kämpfen haben. Für sie alle ist seit vielen Jahren der Caritasverband Stadt und Landkreis Augsburg unermüdlich tätig. Als Berater und Unterstützer, aber auch tatkräftig anpackend mit dem Sozialzentrum in der Depotstraße in Augsburg und dem angeschlossenen Cafe Werthmanns. Im Sommer 2018 war das gesamte Gebäude nach einer Brandstiftung abgebrannt, es wurde wieder aufgebaut – und gerade erst im Januar dieses Jahres neu eröffnet. Dann kam die Pandemie, der Lockdown. Trotzdem gingen die Sozialberatungen weiter, und gemeinsam hat das Team auch aus dieser Krise das Beste gemacht.
> Artikel lesen
14.05.2020 14:42 (katholisch1.tv) Eigentlich alle Veranstaltungen wurden seit der Corona-Pandemie  abgesagt,  weil sie abgesagt werden mussten. In den kommenden Wochen und  Monaten ist so manches Abwägungssache. Sagt man einfach ab – Fall erledigt - oder kann man womöglich die Veranstaltung auf andere Weise doch durchführen. Diese Überlegungen gab es auch für die diesjährige Ulrichswoche . Sie fällt nicht, das wurde nun entschieden. Sie findet vom 3. bis zum 12. Juli statt, doch sie wird ganz anders sein als wir es  gewohnt sind.
> Artikel lesen