Änderung des Gottesdienst-Schutzkonzepts

02.06.2020 12:43

Im Rahmen des Pfingstfestes gab das Generalvikariat bekannt, dass ab sofort keine Handschuhe mehr bei der Austeilung der hl. Kommunion vonnöten seien - das vorherige Desinfizieren der Hände und das Tragen eines Mundschutzes reichten aus. Gleichzeitig wurde in dem kurzen Schreiben aber auch betont, dass eine Mund-Nase-Bedeckung weiterhin vorgeschrieben bleibe.