Kirchenmusikalische Gestaltung von Gottesdiensten

05.06.2020 19:23

Das Generalvikariat hat die Regeln für die kirchenmusikalische Gottesdienstgestaltung in Corona-Zeiten neu formuliert. Kleine Vokal- und Instrumentalensembles dürfen demnach wieder proben und in Gottesdiensten spielen. Dies schließt auch Blasinstrumente mit ein. Kirchenchorproben sind allerdings weiterhin bis 31. August ausgesetzt. Zum detaillierten Schutzkonzept.