Artikel

29.11.2019 09:00 „Warum ich? Wieso jetzt?“ – Fragen wie diesen begegnet Angelika Maucher immer wieder. Sie leitet die Kranken- und Krankenhausseelsorge unseres Bistums. Ihre Abteilung besteht aus rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. „Eine Form gelebter Caritas“, beschreibt sie das Wirken der Krankenpastoral.
> Artikel lesen
29.11.2019 09:00 Der Dienst am jungen Menschen ist es, der Günter Groll umtreibt. Der Vorstandsvorsitzende des KiTA-Zentrums St. Simpert erzählt im Interview vom erfolgreichen Start der Stiftung, die mittlerweile schon weit mehr als 100 Kindertageseinrichtungen im Gebiet des Bistums Augsburg betreut.
> Artikel lesen
29.11.2019 09:00 Das Café Schülertreff des BDKJ Stadtverband Augsburg ist eine Einrichtung der offenen Jugend- und Bildungsarbeit. Jugendliche aus den Schulen des Georgsviertels finden dort nach dem Unterricht einen Raum zur Begegnung, Freizeitangebote und Ansprechpartner bei Problemen. Das gemeinsame Mittagessen in den Räumlichkeiten „Auf dem Kreuz“ wird jeden Tag frisch zubereitet. Das Bistum Augsburg unterstützt das Projekt finanziell. 
> Artikel lesen
29.11.2019 09:00 Wo ist ein Café kein Café, und wo nimmt unter Umständen der Stadtpfarrer selbst die Bestellungen auf? Richtig – im „Divano“, dem neugestalteten Gemeindezentrum der Pfarrei St. Jakob in Friedberg.
> Artikel lesen
07.06.2019 07:00 Bischof Konrad ist im Bistum Augsburg unzähligen Menschen begegnet. Stellvertretend für Viele die guten Wünsche von sechs Personen...
> Artikel lesen
07.06.2019 07:00 Elisabeth Möst stammt aus dem Bistum Augsburg. Als Redakteurin des BR ist sie Bischof Konrad unmittelbar nach seiner Ernennung mehrmals begegnet. In diesem Gastbeitrag schildert sie ihre ganz persönlichen Eindrücke – bis hin zu einem etwas überraschenden Anruf des Bischofs ...
> Artikel lesen
19.12.2018 10:29 Der Geburtsort Jesu fasziniert und inspiriert. Orte in Amerika, der Schweiz, in Südafrika und Neuseeland tragen diesen Namen. Und auch ein kleiner Ortsteil im Allgäu mit 20 Häusern und bald 68 Bewohnern darf ihn seit 2001 offiziell führen. Eine adventliche Geschichte mit erfolgreicher Herbergssuche in Bethlehem.
> Artikel lesen
19.12.2018 10:12 Im Berufsleben war er jahrzehntelang selbstständiger Gastronom. Seine Gäste bedeuteten ihm sein Leben. Das ist auch heute noch so. Jetzt kümmert sich Hans Stecker als Ruheständler ehrenamtlich um ganz besondere Gäste. Manchmal hat das sogar mit Fußball und dem FC Augsburg zu tun. Seit 2012 gibt es den Förderkreis Wärmestube SKM-Augsburg. Hans Stecker ist von Anfang an im Vorstand des eingetragenen Vereins dabei.
> Artikel lesen
19.12.2018 10:01 „Kirche im Mentoring“ ist ein Projekt der Deutschen Bischofskonferenz, das Frauen für die Übernahme von Führungspositionen fit machen will. Kirchliche Mitarbeiterinnen werden dabei ein Jahr lang von einer erfahrenen Führungskraft begleitet. Die Diözese Augsburg startete das Programm in diesem Sommer mit zwei „Tandems“. Heidelinde Hentschke und Dr. Ulrich Hörwick sind eines davon.
> Artikel lesen
19.12.2018 09:55 Seit 23 Jahren arbeitet Susanne Berktold als Pfarrsekretärin. Vieles hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Doch das Wichtigste ist in all der Zeit geblieben: der Kontakt mit Menschen. Es gibt für sie nichts Schöneres. Ihren Beruf hat Susanne Berktold ihrer Hochzeit zu verdanken: „Nach meiner Trauung in Eschenlohe hat mich der Pfarrer gefragt, ob ich nicht als Pfarrsekretärin arbeiten möchte. Das war vor 24 Jahren. Kurze Zeit später war ich angestellt“, erzählt sie. Mittlerweile ist sie in beiden Büros der Pfarreiengemeinschaft im Einsatz: in Murnau und Eschenlohe.
> Artikel lesen