Videos - Bistum Augsburg

Im Videoarchiv ist eine Auswahl an Beiträgen eingestellt, die katholisch1.tv für seine wöchentliche Magazin-Sendung bei Augsburg.tv und TV Allgäu produziert hat. Die Filme sind deshalb direkt mit dem YouTube-Kanal von katholisch1.tv verlinkt. Informationen über die Sendezeiten des Magazins finden Sie bei katholisch1.tv.

 

20.01.2020 10:27 (katholisch1.tv) Es ist ruhig geworden um das Thema 'Flüchtlinge in der Region'. Andere Nachrichten haben sich in den letzten Monaten in den Vordergrund geschoben. Doch das bedeutet nicht, dass sich die Situation der Flüchtlinge hier bei uns im Bistum Augsburg beruhigt hat - vielmehr hat sie sich verändert. Bald fünf Jahre nach der großen Flüchtlingswelle sind völlig neue Herausforderungen zu meistern – auch für die Verantwortlichen der Kirche, die sich um die Menschen kümmern, die bei uns Zuflucht gefunden haben. Katholisch1.tv hat mit dem diözesanen Flüchtlingsbeauftragten gesprochen.
> Artikel lesen
17.01.2020 11:31 Im schwäbischen Wallfahrtsort Maria Vesperbild bei Ziemetshausen dreht sich im Moment vieles um die Renovierung der Wallfahrtskirche. Dennoch geht das kirchliche und geistliche Leben dort bis auf wenige Einschränkungen weiter. Vor kurzem ist der Wallfahrtskalender für das Jahr 2020 erschienen. Katholisch1.tv zeigt Ihnen, welche Höhepunkte die vielen tausend Pilger, die dort jedes Jahr zu Gast sind, erwarten:
> Artikel lesen
16.01.2020 16:53 (katholisch1.tv) Wenn im Bischofshaus das Lied „Rätätä, rätätä, morgen ham wir Schädelweh“ ertönt, dann weiß man – es ist Faschingszeit. Eine Abordnung der Augsburger Faschingsgesellschaft Hollaria hat in dieser Woche dem Diözesanadministrator Bertram Meier einen Besuch abgestattet. Im sonst beschaulichen Josefszimmer ging es hoch her.
> Artikel lesen
16.01.2020 16:29 (katholisch1.tv) In einem Wirtschaftsunternehmen sind steigende Zahlen und wachsende Nachfrage ein gutes Zeichen. Bei der Ökumenischen Telefonseelsorge bedeuten viele Anrufe, dass viele Menschen Sorgen und Kummer haben und Hilfe benötigen. Die Hilfe besteht dann in erster Linie darin, dass jemand aufmerksam und geduldig zuhört und Verständnis zeigt. Gerade das kommt in unserer Gesellschaft oft zu kurz. Nun hat die Ökumenische Telefonseelsorge Augsburg ihren Jahresbericht 2019 veröffentlicht.
> Artikel lesen
15.01.2020 15:52 (katholisch1.tv) In Deutschland gibt es nach Angaben des Deutschen Hospiz- und Palliativverbandes rund 230 stationäre Hospize. Dabei handelt es sich um Pflegeeinrichtungen, die unheilbar kranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase umfassend begleiten und betreuen. Eines davon ist das Allgäu Hospiz in Kempten, das ganz aktuell in neuem Glanz erscheint. Denn das alte Gebäude in der Madlenerstraße wurde durch einen Neubau ersetzt. Katholisch1.tv war bei der Einweihung dabei!
> Artikel lesen
15.01.2020 14:32 (Credo) „Brannte uns nicht das Herz?“ heißt es in der biblischen Emmausgeschichte. Gläubige mit brennenden Herzen sind auch die Zielgruppe für den Emmausweg, einem neuen Angebot des Instituts für Neuevangelisierung.  Der Kurs hilft dabei, einen missionarischen Lebensstil und missionarische Möglichkeiten in der Pfarrei zu entdecken.
> Artikel lesen
14.01.2020 12:30 (KJF Augsburg) In der Dezember-Sendung von Familie & Co geht es unter anderem um folgende Themen: Mit einem Haustier können Kinder Verantwortung übernehmen und ihr Sozialverhalten entwickeln. Was es dabei zu beachten gibt, damit beschäftigt sich unser Erziehungstipp. Kita im Wandel - Die Konzepte von Kindertagesstätten haben sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Waren sie früher in erster Linie Betreuungseinrichtungen, steht heute der Bildungsaspekt im Vordergrund. Fördern und fordern sind wichtige Aspekte in der Erziehung. Doch dabei kommt es auf die richtige Mischung an, damit Kinder nicht überfordert werden.
> Artikel lesen
13.01.2020 14:17 (katholisch1.tv) Mary Ward lebte in England zur Zeit Königin Elisabeths I. Es war ein Zeitalter, in dem Katholiken und Protestanten aufs Schärfste verfeindet waren. Mary Ward erlebte das in der eigenen Familie, ihre Großmutter war 14 Jahre wegen ihres Glaubens im Kerker, andere Verwandte wurden hingerichtet. Katholiken mussten damals ihren Glauben im Geheimen leben. In dieser kämpferischen und gefährlichen Zeit wurde Mary Ward zur Ordensgründerin und zu einer Wegbereiterin für eine bessere Ausbildung von Mädchen. Schülerinnen mehrerer Maria Ward Schulen unseres Bistums haben den Lebensweg von Mary Ward auf die Bühne gebracht: Vergangenen Montag war in Wallerstein die Premiere von „Mary Ward – Mein Weg“
> Artikel lesen
13.01.2020 12:16 (katholisch1.tv) Am Sonntag, den 12. Januar, ist das Fest „Taufe des Herrn“ - und seit der Liturgiereform auch das offizielle Ende der Weihnachtszeit. Viele Ausstellungen, die sich mit den Geschehnissen rund um Jesu Geburt beschäftigen, sind teilweise aber auch noch bis Anfang Februar zu sehen; eine davon ist in Bad Wörishofen. Sie läuft noch bis zum 19. Januar. Dort werden Kastenkrippen gezeigt, die im Volksmund auch Faulenzerkrippen heißen. Warum das so ist und welche ungewöhnlichen Krippen dort zu sehen sind, das sehen Sie hier:
> Artikel lesen
13.01.2020 12:01 (katholisch1.tv) Braucht der Frieden die Kirchen? Und wie geht es weiter mit der Kirche als Institution? Um diese Fragen ging es bei den Augsburger Friedensgesprächen: Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx und der Ratsvorsitzende der  evangelischen Kirche in Deutschland, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, haben sich im vollbesetzten Goldenen Saal der Stadt Augsburg um Antworten bemüht. Beide Männer, das wurde an diesem Abend deutlich, sehen optimistisch in die Zukunft und gehen gleichzeitig davon aus, dass sich die Kirchen mit grundlegenden Veränderungen auseinandersetzen müssen. Katholisch1.tv zeigt Ihnen Ausschnitte aus diesem Gespräch.
> Artikel lesen