Videos - Bistum Augsburg

Im Videoarchiv ist eine Auswahl an Beiträgen eingestellt, die katholisch1.tv für seine wöchentliche Magazin-Sendung bei Augsburg.tv und TV Allgäu produziert hat. Die Filme sind deshalb direkt mit dem YouTube-Kanal von katholisch1.tv verlinkt. Informationen über die Sendezeiten des Magazins finden Sie bei katholisch1.tv.

 

20.11.2019 14:36 (katholisch1.tv) In Deutschland gibt es knapp 3,5 Millionen Unternehmen. Aber nicht einmal 200 von denen haben mehr als 5.000 Mitarbeiter. Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg, man glaubt es kaum, gehört dazu. Es sind sogar 5.800 Männer und Frauen, die sich unter diesem Dach um benachteiligte und kranke Kinder und Jugendliche kümmern. Ein solches Unternehmen muss hochmodern strukturiert sein, und genau da hat die Katholische Jugendfürsorge sich jetzt neu aufgestellt – mit einer neuen internen Struktur – und einer neuen Adresse.
> Artikel lesen
18.11.2019 16:39 (katholisch1.tv) Die Bestattungskultur ist im Wandel. Das hat natürlich auch Auswirkungen auf die Berufsgruppe der Steinmetze. Während früher öfters große Figuren und kunstvoll gestaltete Grabdenkmäler von den Angehörigen bestellt wurden, sind heute andere Dinge gefragt. katholisch1.tv war bei einem Steinmetzbetrieb in der Region und hat festgestellt: Arbeit gibt es nach wie vor – allerdings anders als früher.
> Artikel lesen
18.11.2019 15:19 (katholisch1.tv) Wenn wir heute an Fundamentalisten denken, dann haben viele von uns sofort schreckliche Bilder im Kopf: Flugzeuge, die in das World Trade Center gelenkt werden, ein Attentat auf den Weihnachtsmarkt in Berlin, Paris, Nizza, alles Verbrechen, die von Islamisten begangen worden sind: Islamisten sind religiöse Fanatiker – und auch Fundamentalisten. Bei einem Studientag in Augsburg wurde versucht, Fundamentalismus als Phänomen zu erklären. Eingeladen hatten der Fachbereich Religions- und Weltanschauungsfragen sowie die Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen.  Fundamentalismus ist eine Denkform, so hat es einer der Referenten, Andreas Matena,  formuliert. Er arbeitet als wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Fundamentaltheologie der Universität Augsburg . Kristina Apelt von katholisch1.tv hat mit ihm gesprochen.
> Artikel lesen
15.11.2019 12:19 (katholisch1.tv) Es ist eine neue Entwicklung in der Trauerpastoral. Während es früher überall so war, dass für Verstorbene der Sterberosenkranz gebetet wurde, hat sich in den letzten Jahren ein neues "Format" entwickelt: das Trauergebet. katholisch1.tv hat sich erkundigt, was das genau ist.
> Artikel lesen
15.11.2019 12:14 (katholisch1.tv) Klassische Grabfelder neben Urnenwänden, ein Waldgebiet für die Naturbestattung und immer größer werdende Gemeinschaftsanlagen – das Gesicht der Friedhöfe wandelt sich. Der Anteil der Urnenbestattung liegt – laut Bayerischem Städtebund - bei 60-70%, 1990 waren es noch 20-30%. Grund hierfür ist ein stetiger Wandel der Gesellschaft. Darauf hat auch die katholische Kirche reagiert – eine Toleranz gegenüber der Feuerbestattung ist deutlich spürbar. Welche Möglichkeiten es inzwischen für Katholiken gibt, hat katholisch1.tv für Sie zusammengefasst.
> Artikel lesen
12.11.2019 09:42 In der November-Sendung geht es um das Thema "Erzieherausbildung".
> Artikel lesen
11.11.2019 14:35 Was tun bei Brustkrebs? Sollen junge Väter Elternzeit nehmen und bringt das den Kindern auch etwas? Sollten Eltern den Handygebrauch verbieten? Antworten auf diese Fragen gibt diese Folge von Familie & Co.
> Artikel lesen
11.11.2019 11:07 (katholisch1.tv) „Kommt in mein Haus“ ist der Titel eines Kirchenführers, den der pensionierte Lehrer und Theologe Josef Gröpl in jahrelanger Arbeit erstellt hat. Darin präsentiert er die Baugeschichte und die Ausstattung katholischer und evangelischer Kirchen im Landkreis Augsburg. Und natürlich kommt auch die Theologie nicht zu kurz. katholisch1.tv stellt Ihnen den Kirchenführer und den Autor vor.
> Artikel lesen
08.11.2019 16:33 (katholisch1.tv) Im Kindergarten St. Martin in Baar-Ebenhausen dreht sich vor dem 11.11. ganz viel um den Heiligen Martin. Dazu gehört Laternenbasteln, Martinsgänse backen und Lieder üben – und auch ein ganz modernes Martinsspiel. Darüber wollte katholisch1.tv ein bisschen mehr wissen und hat den Kindergarten besucht.
> Artikel lesen
08.11.2019 16:28 (katholisch1.tv) Es gibt heutzutage für jeden Anlass einen Welttag – den Welttag der Kinder, den Weltbienentag oder den Tag der Meere. Wenn es einen Welttag des Teilens gäbe, dann wäre das sicher der 11. November: Der Tag des heiligen Martin. Bis heute erinnern Martinsumzüge in Pfarreien und Kindergärten an die hochherzige Tat des späteren Bischofs von Tours, der, als er noch Soldat war, beim Anblick eines Bettlers seinen warmen Mantel teilte und mit dieser spontanen Tat Vorbild für uns alle wurde: Denn Teilen kommt aus dem Herzen. Die Aktion Hoffnung setzt auch auf das Teilen - und zwar ganz modern: Meins wird Deins – so heißt die Aktion, bei der Kinder ihre Kleidung an andere Kinder weitergeben: Wie das genau abläuft, hat sich katholisch1.tv im Kindergarten Siebnach und direkt bei der Aktion Hoffnung in Ettringen angeschaut.
> Artikel lesen