Das Video vom Papst - Um Dialog und Versöhnung im Nahen Osten

06.11.2019 16:44

Im Nahen Osten wie in der ganzen Welt ist es notwendig, die Sprache der Versöhnung, der Vergebung und des Dialogs zu sprechen. Obwohl es manchmal nicht einfach ist, lohnt es sich, es zu tun. Deshalb ermutigt uns Papst Franziskus, alle zu Männern und Frauen der Versöhnung zu werden. "Im Nahen Osten sind das Zusammenleben und der Dialog zwischen den drei monotheistischen Religionen auf ihre spirituellen und historischen Beziehungen gegründet. Aus dieser Region gelangte die gute Nachricht von Jesus, der aus Liebe auferstanden ist, zu uns. Heute arbeiten hier viele christliche Gemeinschaften zusammen mit jüdischen und muslimischen Gemeinschaften für Frieden, Versöhnung und Vergebung. Lasst uns beten, dass sich im Nahen Osten der Geist des Dialogs, der Begegnung und der Versöhnung entwickeln kann."