Der Augsburger Dom im Porträt - Teil 3

15.10.2019 13:06

(katholisch1.tv) Das Ehepaar Hirn war im 15. Jahrhundert wirtschaftlich erfolgreich. Ein reiches Kaufmannsehepaar, das allerdings keine Kinder hatte. So stifteten die beiden der Kirche den Großteil ihres Vermögens. Heute steht ihr prachtvoller Sarg im Augsburger Dom, gleich unterhalb der berühmten Bischofsgalerie, in der natürlich auch der heilige Ulrich nicht fehlt: Er war zu einer ganz entscheidenden Zeit Bischof von Augsburg. Und er ist einer der drei Augsburger Bistumspatrone. Mit ihm beginnt der dritte und vorerst letzte Teil des kleinen Streifzugs von katholisch1.tv durch den Augsburger Dom.