Die Glocken von St. Moritz, Augsburg

20.07.2020 09:00

(katholisch1.tv) Die Kirche St. Moritz steht mitten in Augsburg – und beeindruckt durch ein 1000jährige Geschichte. Im vergangenen Jahr wurde das Jubiläum ja auch groß gefeiert. Was weniger bekannt sein dürfte: Im Glockenturm von St. Moritz läutet das älteste erhaltene mehrstimmige Geläute der Stadt. 4 alte Glocken und 3 neue können mit ihren insgesamt 4.300 Kiliogramm ganz schön was bewegen -. Wir haben uns mit Lärmschutz auf den Ohren in den Turm gewagt – denn was unten auf der Straße schön und gefällig klingt – ist oben direkt bei den Glocken – vor allem wahnsinnig laut.