Interview mit Bischof Bertram Meier

02.04.2020 17:25

(katholisch1.tv) Zum ersten Mal in der Geschichte römisch-katholischer Glaubenspraxis in Deutschland wird es rund um Ostern keine normalen öffentlichen Gottesdienste geben. Für die Gläubigen bedeutet das: kein Letztes Abendmahl, keine Karfreitagsliturgie, keine Feier der Osternacht in ihrer vertrauten Kirche. Birgit Geiß hat mit dem ernannten Augsburger Bischof Bertram Meier über dieses 'Ausnahme-Ostern' gesprochen.