Jakobspilger: Von Burgos nach O Cebreiro

01.07.2019 15:39

(katholisch1.tv) Begonnen hat es im Jahr 2013. Und seitdem trifft sich die Augsburger DJK Pilgergruppe, um Stück für Stück und Jahr für Jahr auf dem Jakobsweg weiterzuwandern. Die ersten Jahre immer im Sommer, inzwischen in den Pfingstferien, damit es nicht ganz so heiß ist. In diesem Jahr war die Etappe von Burgos nach O Cebreiro geplant. Es war die siebte auf dem Weg nach Santagio de Compostela und damit die vorletzte. Was die Pilger dabei erlebt haben und wie sich die vorletzte Jahresetappe angefühlt hat, das haben wir Uli Krauß gefragt, er organisiert die Pilgerreise von Anfang an.