Portrait Wallfahrtskirche Vilgertshofen

15.05.2019 10:04

(katholisch1.tv) Vor über 1000 Jahren stand in Vilgertshofen in der Nähe von Landsberg am Lech eine kleine Stephanus-Kapelle auf einer Anhöhe des Weilers. Dann wurde sie zerstört und wieder aufgebaut, diesmal mit dem heiligen Ulrich als Patron. Im Lauf der Jahrhunderte entwickelte sich auch eine tiefe Marienverehrung. Bis heute hat die große Barockkirche „Zur schmerzhaften Muttergottes“ gleich drei Patrone – und sie ist einer der bedeutendsten Sakralbauten des gesamten Landkreises. Wir stellen Ihnen diese Marienkirche im Marienmonat Mai jetzt vor: