ProLife-Tour startet im Bistum Augsburg

05.08.2019 13:19

(katholisch1.tv) Drei Wochen zu Fuß durch die Landschaft bis nach Bozen. Ein paar Dutzend junge Erwachsene haben sich in dieser Woche auf den Weg gemacht. Ihre Mission: Werben für das ungeborene Leben. Startschuss war in Augsburg mit einer Kundgebung gegen Abtreibung. Die jungen Christen setzen sich ein für eine Gesellschaft, in der Frauen so viel Unterstützung erfahren, dass eine Abtreibung als Alternative keine Rolle mehr spielen muss. Am Tag nach der Kundgebung ging es los nach Bozen. Wir haben die Gruppe auf ihrem Weg getroffen.