Chrisammesse mit richtungsweisender Botschaft

15.09.2020 12:31

(katholisch1.tv) Normalerweise wird die Chrisammesse jedes Jahr in der Karwoche im Augsburger Dom gefeiert. Priester aus dem ganzen Bistum kommen zusammen, um ihr Weiheversprechen zu erneuern. Außerdem werden die heiligen Öle geweiht. Wegen der Pandemie musste diese Messe verschoben werden. Am Montag wurde sie nachgeholt. Der Augsburger Bischof Bertram Meier nutzte die Gelegenheit, seine Prioritäten für die Seelsorge der Zukunft darzulegen. Prioritäten, die durchaus Zündstoff beinhalten.