Von Familienlandsitzen, Reichsflugscheiben und geheimnisvollen Verschwörungen

10.11.2018 09:00

Im Vordergrund des Studientages stehen die Präsentation aktueller Entwicklungen sowie die Analyse und kritische Einschätzung dieser netzwerkförmig organisierten Verschwörungsesoterik-Szene. Dabei sollen Themen, die Attraktivität und die Problematik einer bislang unterschätzten Szene in den Blick genommen werden.

An dem Studientag werden folgende Themenbereiche behandelt:

1. Rechte Esoterik – was ist das?

2. Familienlandsitze und Verschwörungsesoterik:  Anastasia-Bewegung und Anastasianismus

3.Rechte Tendenzen in der Esoterik – eine unterschätzte Gefahr für Demokratie und Gesellschaft? Theologische Analysen und Perspektiven

Veranstaltungsort

Haus St. Ulrich

Kappelberg 1
86150 Augsburg

Anfahrt

Veranstaltung speichern

+ iCal Export + Google Calendar
QR Code