Organistenkurs 2020

01.09.2020 12:00 bis 04.09.2020 13:00

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen

Sehr geehrte, liebe Kolleginnen und Kollegen,

In der großen Hoffnung, dass ab dem 1. September 2020 wieder diözesane Schulungen und Fortbildungen durchgeführt werden können, laden wir Sie auf diesem Weg zu unserem diesjährigen Organistenkurs ganz herzlich ein.

Der Kurs findet vom 01. bis 04. September 2020 statt (Beginn: Dienstag, 01.09.20 / 12.00 Uhr, Ende: Freitag, 04.09.20 / ca. 13 Uhr)  in der Klosterkirche Roggenburg und im Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur beim Kloster Roggenburg. Alle interessierten Organistinnen und Organisten sind dazu ganz herzlich willkommen.

Leitung:   P. Stefan U. Kling       Referent: Chordirektor Maximilian Pöllner, Memmingen*

Große Orgel der Klosterkirche Roggenburg

* Maximilian Pöllner wurde 1987 in Traunstein geboren. Seit 2001 bekam er Orgelunterricht bei Markus Stepanek in Salzburg und besuchte 2003-2005 die „Berufsfachschule für Musik Georg Muffat“ in Altötting. Ab 2005 studierte er an der Hochschule für Musik Augsburg Kirchenmusik, Musikpädagogik und Konzertfach Orgel und setzte 2006 seine Studien an der Musikuniversität Wien u.a. bei Prof. Peter Planyavsky fort, die er 2010 mit dem „Bachelor of Arts“ abschloss. An der Hochschule für Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg studierte Max Pöllner von 2010 bis 2012 Improvisation bei Prof. Franz Josef Stoiber und Orgelliteratur im Masterstudiengang Kirchenmusik bei Prof. Norbert Düchtel und

 

 

schloss diesen im Juli 2012 erfolgreich ab. Weiterhin studierte er im Masterstudiengang Konzertfach Orgel sowie Musikpädagogik mit dem Hauptfach Orgelimprovisation. 

Ergänzend zu seiner Ausbildung belegte er Meisterkurse und nahm an verschiedenen Wettbewerben erfolgreich teil, u. a. errang er den 2. Preis beim Improvisationswettbewerb in Schwäbisch Gmünd 2011, war Finalist beim Improvisationswettbewerb „Westfalen IMPRO4“ in Münster und gewann 2012 den 1. ökumenischen Wettbewerb für Orgelimprovisation im Gottesdienst in Düsseldorf.  

Konzerte führten Maximilian Pöllner durch Deutschland und ins europäische Ausland. Ab 2006 war er in Wien für mehrere Jahre Vertreter von Prof. Hans Haselböck. Von 2010-2013 übernahm er die Vertretung der Domorganisten an den Domen zu Passau und Regensburg. Von 2013 bis 2016 war er Assistent des Domkapellmeisters am Eichstätter Dom. Seit 2016 ist er als Chordirektor an der Stadtpfarrkirche St. Josef in Memmingen hauptamtlicher Kirchenmusiker in der Pfarreiengemeinschaft Memmingen.

Für die Kirchenmusiker/innen in der Diözese Augsburg, die regelmäßigen Besucher/innen unserer C-Kurse und die von uns geförderten Orgelschüler/innen beträgt die Gebühr für Kurs, Unterkunft und Verpflegung 100,00 € (Schüler und Studenten 50,00 €). Für Gäste beträgt die Gebühr für Kurs, Unterkunft und Verpflegung 200,00 € (Schüler und Studenten 100,00 €). Da im Bildungszentrum Roggenburg aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nur Einzelzimmer zur Verfügung stehen, wird in diesem Jahr für alle Teilnehmer/innen ein Einzelzimmerzuschlag von 21,00 € (7,00 € pro Übernachtung) fällig, der mit der Kursgebühr vorab zu überweisen ist.

Gleichzeitig mit Ihrer Anmeldung erbitten wir die Überweisung der o. g. Kursgebühren (ggf. samt Zuschlägen) auf das Konto des Amtes für Kirchenmusik bei der Hypo Vereinsbank Augsburg (IBAN DE22720200700008113092, BIC HYVEDEMM408). Erst mit Eingang Ihrer Überweisung können wir die Teilnahme am Kurs bestätigen.

Anmeldungen sind bis spätestens 15. August 2020 an das Amt für Kirchenmusik zu richten. Über eine zahlreiche Teilnahme an diesem interessanten und lehrreichen Kurs würden wir uns sehr freuen.

Wir bitten alle Teilnehmer/innen, sich gemäß dem hier als pdf-Datei zum Ausdrucken beigefügten Rahmenprogramm auf den Kurs vorzubereiten. Ebenfalls anbei finden Sie als pdf-Datei das Anmeldeformular. Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen aus Augsburg

 

P. Stefan U. Kling O. Praem. - Leiter des Amts für Kirchenmusik

Veranstaltungsort

Zentrum für Familie, Umwelt und Kultur beim Kloster Roggenburg
Klosterstraße 3 89297 Roggenburg

Veranstaltung speichern

+ iCal Export + Google Calendar
QR Code