Medienberichte

Fragen der Schöpfungsverantwortung sind auch den Medien ein wichtiges Thema. In diesem Bereich finden Sie eine Auswahl von Beiträgen, die uns aufgefallen sind und die in den meisten Fällen auch einen Bezug zu unserem Bistum haben.

Radiobeitrag
Klimaschutz und Kirchen

07.09.2021 07:25 Christliche Initiativen, die sich für den Umweltschutz und die Schöpfung einsetzen, gibt es schon lange. Für die Kirchen geht es dabei auch um eine Frage der Glaubwürdigkeit. Was sagen sie und was tun sie zum Klimaschutz? Dieser Frage ist der Deutschlandfunk nachgegangen.

Religiöses Brauchtum
Kräuterbuschen zu Mariä Himmelfahrt

13.08.2021 08:20 Es ist eine alte Tradition, zu Mariä Himmelfahrt Kräuter und Blumen zu sammeln und diese dann als Kräuterbuschen segnen zu lassen. Aber was gehört alles dazu? Welche Heilkraft geht von ihnen aus? Katholisch1.tv war mit der Wildkräuterführerin Ernestine Verdura auf den Schmutterwiesen unterwegs.
05.08.2021 10:06 Gibt es so etwas wie nachhaltigen Tourismus? Hat die Corona-Pandemie vielleicht sogar dazu beigetragen, unsere Mobilität zu verändern? Fragen an Dr. Tobias Kläden von der Katholischen Arbeitsgemeinschaft Freizeit und Tourismus (KAFT) der Deutschen Bischofskonferenz.
> Artikel lesen
28.07.2021 10:16 Bischof Dr. Bertram Meier hat sich am heutigen Mittwoch mit Vertretern der Aktion „Fridays for future“ und des Augsburger Klimacamps getroffen. Bei dem Gespräch im Haus Katharina von Siena in Augsburg wurden Positionen ausgetauscht und Fragen des Klimaschutzes diskutiert.
> Artikel lesen

Ich bin dann mal weg
STATIONEN berichten über das Artensterben

17.06.2021 08:15 Nimmt es gerade das christliche Europa mit dem Schutz der Schöpfung nicht ernst genug? Was können wir für den Erhalt unserer Ökosysteme tun? Dieser Frage sind die STATIONEN nachgegangen. Sie haben dabei auch auf bayerische Bistümer und Pfarrgemeinden geschaut. Seite des BR

Schöpfungsspiritualität
Von Ignatius von Loyola lernen

04.06.2021 08:00 Papst Franziskus hat mit „Laudato si‘“ Maßstäbe gesetzt. Die Gedanken des Papstes verdanken sich wiederum auch ignatianischer Spiritualiät. Ottmar Edenhofer, Ökonom und Klimaforscher, führt in diese Gedankenwelt ein. Anlass hierfür war das 150-jährige Jubiläum der Zeitschrift „Stimmen der Zeit“. Auf YouTube ansehen
26.05.2021 08:33 Er war Pfarrer in Bad Wörishofen, seine Therapie ist auch heute noch weltbekannt: Sebastian Kneipp. Anlässlich seines 200. Geburtstags am 17. Mai 1821 hat sich das Bayerische Fernsehen für einen Beitrag in der Sendung „STATIONEN“ auf Spurensuche begeben. Dabei ging es nicht nur um Wasser, das Hauptelement seines Therapieansatzes. Auch Bienen spielten für Kneipp eine wichtige Rolle.
> Artikel lesen

Reihe zum "Klimafasten"
Gute Beispiele aus unserem Bistum

07.04.2021 09:38 Bei Radio Augsburg gab es während der Fastenzeit eine Reihe mit Ideen zum Klimafasten. Sie reichen von nachhaltigem Essen über das Lesen von Büchern bis hin zum Klimaschutzkonzept des Bistums. Die Beiträge gibt es auch zum Nachhören.
01.04.2021 07:59 In den vergangenen Wochen der Fastenzeit hat sich Radio Augsburg in einer Serie mit dem Thema Klimafasten beschäftigt. Für den letzten Beitrag hat Redakteurin Katharina van der Beek mit Max Markmiller gesprochen. Er ist seit vergangenem Herbst Klimaschutzmanager des Bistums. In einem 15-minütigen Interview gibt er Einblicke in seine Arbeit.
> Artikel lesen

Hannes Häntsch: Künstler und Seelsorger
Werkstoff Holz

18.03.2021 07:55 Berge, Wälder und ganz allgemein die Natur haben Hannes Häntsch schon sein ganzes Leben lang begleitet und fasziniert. Der Referent der Cityseelsorge Kempten hat vor einigen Jahren begonnen, seine Begeisterung vor allem für den Werkstoff Holz auch künstlerisch zu bearbeiten. Bei katholisch1.tv gibt es ein interessantes Filmporträt über ihn.