Medienberichte

Fragen der Schöpfungsverantwortung sind auch den Medien ein wichtiges Thema. In diesem Bereich finden Sie eine Auswahl von Beiträgen, die uns aufgefallen sind und die in den meisten Fällen auch einen Bezug zu unserem Bistum haben.

29.10.2020 15:53 Der Klimaschutzmanager des Bistums Max Markmiller stellt sich im interview den Fragen der beiden Kinderreporter Antonia und Sophie: Was macht eigentlich ein Klimaschutzmanager? Was kann das Bistum für das Klima tun? Und hat er eigentlich Haustiere?
> Artikel lesen
14.09.2020 15:21 (katholisch1.tv) Vor etwa einem Jahr hat katholisch1.tv über die Bienen in der Pfarreingemeinschaft Augsburg-Oberhausen-Bärenkeller berichtet: Pfarrer Bernd Weidner ist 2019 mit Unterstützung seines Mesners und anderen Gemeindemitgliedern unter die Imker gegangen. Ernsthafter Hintergrund ist natürlich der Umweltschutzgedanke und die Bewahrung der Schöpfung. Katholisch1.tv wollte wissen, ob es dieses Projekt jetzt, ein Jahr später, noch gibt und wie es den Bienen mitten in Augsburg so ergeht.
> Artikel lesen
21.08.2020 18:07 (katholisch1.tv) Klima- und Umweltschutz sind in der katholischen Kirche nicht erst seit 2015 und der aufrüttelnden Papst-Enyzklika „Laudato si“ ein Thema. Dass der Glaube an Gott auch bedeutet, Verantwortung für die Schöpfung und nachfolgende Generationen zu übernehmen, das zeigt im kleinen Ort Alsmoos im Landkreis Aichach-Friedberg eine Gruppe von Pfarreimitgliedern schon seit 10 Jahren: mit der Pfarrwiese „Arche Noah“, für die sie 2017 sogar den Schöpfungspreis der Diözese Augsburg erhielten. katholisch1.tv hat sich das vor Ort angeschaut.
> Artikel lesen

Katholische SonntagsZeitung
Finanzdirektor Quella im Interview

11.03.2020 15:51 Der Finanzdirektor des Bistums Augsburg Jérôme-Oliver Quella ist von der Katholischen SonntagsZeitung zum Thema Umweltschutz interviewt worden. In dem Gespräch erzählt er unter anderem, wo und wie sich das Bistum im Klima- und Umweltschutz bereits engagiert und was für weitere Maßnahmen in den kommenden Jahren geplant sind.