Erklärung des Austritts vor einer staatlichen Stelle

 

Die staatliche Stelle nimmt gegen eine Bearbeitungsgebühr die Erklärung des Austritts nur entgegen.

Sie kann weder eine Gesprächsmöglichkeit bieten, noch über Folgen des „Austritts“ informieren oder gar beraten.

Hier können auch keine Gründe genannt werden.

Die Information wird meist erst nach 4 bis 6 Wochen an die betreffenden Pfarrgemeinden weiter gegeben.