„KOMPETENT LEITEN“ – Intervallkurs

Qualifizierung von Ehrenamtlichen in Leitungsfunktionen und Gremien

 

Sie sind PGR-Mitglied, Verbandsvorstand oder leiten eine Gruppe, ein Gremium in ihrer Pfarrei / Pfarreiengemeinschaft, ihrem Verband oder der Erwachsenenbildung.

Wir laden Sie ein, sich gemeinsam mit der Kursgruppe den (neuen) Herausforderungen zu stellen, Leitung aus Ihrem christlichen Glauben heraus zu gestalten und Ihre Fähigkeiten durch neue Impulse zu erweitern. Wir bearbeiten die Themen in spiritueller Hinsicht; wir gestalten die Inhalte mit vielfältigen und ganzheitlichen Methoden und üben diese ein.

 Im Kurs werden Grundlagen für ein christlich motiviertes Leitungshandeln vermittelt:

  • Rolle und Aufgaben von Leitung
  • Kommunikation und Zusammenarbeit –
    Motivation von Mitarbeitenden, Umgang mit Konflikten
  • Zielführende Arbeitsweise –
    Moderation, Einteilung der Kräfte und Ressourcen, Planung
  • Repräsentation und Rhetorik
  • Herausforderungen wahrnehmen und Zukunft gestalten

Wir arbeiten im Plenum, in der Kleingruppe oder einzeln, mit Impulsen, Hintergrundinformationen, Fallbeispielen, Übungen, Rückmeldungen und Reflexionen. Außerdem feiern wir regelmäßig gemeinsam Gottesdienste in vielfältigen Formen.

Der Kurs umfasst drei Kurzwochenenden (Fr-Sa). 

1. Termin:

Freitag, 05.10.2018,  18:00 Uhr bis
Samstag, 06.10.2018, 18:00 Uhr 

Ort:

Provinzialat der Franziskanerinnen
Kardinal-von-Waldburg-Str. 2
89407 Dillingen
 

2. Termin:

Freitag, 09.11.2018, 18:00 Uhr bis
Samstag, 10.11.2018, 18:00 Uhr 

Ort:

Exerzitienhaus St. Paulus
Leitershofen
Kirppackerstr. 6
86391 Stadtbergen
 

3. Termin:

Freitag, 18.01.2019, 18:00 Uhr bis
Samstag, 19.01.2019, 18:00 Uhr 

Ort:

Haus St. Ulrich
Kappelberg 1
86150 Augsburg

Die Teilnahme ist nur am gesamten Kurs möglich.

Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden von uns als Dank für Ihr Engagement komplett übernommen. Teilnahmegebühr: 70,00 € (für Kurs und Material).

Kursleitung:
Mechtild Enzinger, Dipl.-Theol. 
Margit Uhr, Dipl. Soz. Päd. (FH)
N. N. 

Weitere Informationen bei:
Mechtild Enzinger, Tel.: 0821/3166-2510 oder -2593