Kirche erfrischend

Wir fördern innovative pastorale Projekte

 

 

Kirche Kunterbunt – Gottesdienst der Begeistert!

 

 

 

 

Haben Sie diese drei Wünsche?

1. Einen Gottesdienst, der auch Familien erreicht, die nicht mehr oder selten einen Gottesdienst
    besuchen

2. Einen Gottesdienst, der gleichermaßen Kinder, Jugendliche und Erwachsene anspricht

3. Einen Gottesdienst, der die Besucher zu einer Gemeinschaft werden lässt

 

Dann ist der Impulstag „Kirche Kunterbunt“ etwas für Sie!

 

Die Inhalte:

- Was ist der Unterschied zum „normalen“ Familiengottesdienst

- Wie beziehe ich gleichermaßen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit ein

- Die drei Teile der Kirche Kunterbunt: Workshop, Gottesdienst und gemeinsam Essen

- Tipps aus der Praxis – wie gelingt der Start

- Tipps aus der Praxis – wie baue ich mir ein Team von MitarbeiterInnen auf

- Sie entwerfen Ihre ersten Schritte für Ihre Kirche Kunterbunt

 

Sie erleben auf dem Impulstag

- Einen direkten Austausch mit der Buchautorin Frau Sabine Sramek (Buch Kirche Kunterbunt)

- Dass Kirche Kunterbunt ganz individuell vor Ort entstehen muss

- Wie Sie in Ihrer Pfarreiengemeinschaft diese Ideen verwirklichen können

- Kirche Kunterbunt kann an jedem Ort (auch außerhalb der Pfarreiräume) entstehen

 

Ein kurzes Beispiel

Es ist Freitag, kurz vor 17:00 Uhr. Sie kommen das erste Mal zur Kirche Kunterbunt. Heute treffen sich alle auf einer Wiese im Wald. Sie werden freundlich begrüßt und Ihr Name wird auf ein Klebeband geschrieben, das Sie sich an Ihr Shirt heften. Schell erkennen Sie, dass sich alle Teilnehmer nach ihren Interessen an verschiedenen Plätzen einfinden. Einige Kinder bemalen heute zum Thema Schöpfung eine Vase; Jugendliche üben sich darin ohne Feuerzeug ein Feuer anzuzünden; ein paar Erwachsene haben sich zu einer kleinen Diskussion versammelt... insgesamt können Sie mehr als 10 Angebote erkennen.

Nach einer guten halben Stunde wird mit einer Glocke der Gottesdienst eingeladen. Sie sind überrascht, einen Teil der Lieder kennen Sie auch – aus dem Radio! Es werden Gebete gesprochen, aus der Bibel gelesen... alle können sich einbringen. Die Zeit vergeht wie im Flug für Sie. Ein paar Jugendliche stellen Tische auf – jeder hat etwas zu Essen mitgebracht und so sind die Tische schnell reich gedeckt. Durch die Namen fällt es jedem noch leichter miteinander ins Gespräch zu kommen. Nach gut 2 Stunden brechen die ersten auf – die Kirche Kunterbunt hat für heute ihr Ende gefunden.

 

Das können Sie jetzt tun

So oder so ähnlich wurde die Kirche Kunterbunt schon viele Male mit großem Erfolg durchgeführt.

Melden Sie sich zum Impulstag am 07. März 2020 in Augsburg an. Start ist um 9:00 Uhr im Haus St. Ulrich – Ende gegen 17:00 Uhr. Eine Mail mit Ihrem Namen, Telefonnummer, Wohnort an gemeindepastoral@bistum-augsburg.de reicht.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

___________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Ausbildungskurs

Fresh-X Kurs 

 

Ein "Kirche Erfrischend"-Projekt ist:

     

  • missional:  Ein "Kirche Erfrischend"-'Projekt hat Menschen im Blick, die noch keinen Bezug zur Kirche haben.

    Mit allen und für alle Menschen gestaltet Gott seine Kirche. Er ist da bevor wir kommen.
    Seine Botschaft geht auch heute "zu Herzen" und prägt das Leben.

 

  • kontextuell: Ein "Kirche Erfrischend"-Projekt lässt sich ein auf die unterschiedlichen Lebenswelten der Menschen.

     Es geht den Weg Jesu und gibt der Kirche eine der Kultur und dem Milieu
     der Menschen entsprechende Gestalt.

   

  •  lebensverändernd: Ein "Kirche Erfrischend"-Projekt lädt Menschen ein Jesus 
     und seine Botschaft kennenzulernen.

     Persönliche Beziehungen und wachsender Glaube verändern das Leben.
     Menschen entwickeln sich, weil sie Gaben und Charismen in der Verantwortung
     für Kirche und Gesellschaft einsetzen.

 

  • Kirche bildend: Ein "Kirche Erfrischend"-Projekt ist eine neue Ausdrucksform von Kirche.

     Sie ergänzt die Ortsgemeinde. Vielfalt belebt und bereichert; sie ist Stärke,
     nicht Alternative zur Einheit der Kirche. Durch Bewährtes und Innovatives
     wächst und verändert sich Kirche.

 

  • innovativ: Ein "Kirche Erfrischend"-Projekt sucht nach innovativen Formen, Gemeinde zu sein.

    Es lebt Kirche in einer Form, die es in diesem Umfeld bisher noch nicht gibt.

 

  • verknüpft: Ein "Kirche Erfrischend"-Projekt ist mit einer kirchlichen Stelle verbunden. In Freiheit kann es sich selbständig entwickeln.