Schöpfungspreis

Es ist schon eine gute Tradition geworden: Alle zwei Jahre schreibt das Bistum Augsburg einen Schöpfungspreis aus. So auch wieder 2021. Pfarrgemeinden, Einrichtungen und Verbände können sich schon jetzt Gedanken machen, mit welchem ihrer Projekte sie sich bewerben wollen.
Viele Menschen in Pfarreien und Verbänden, Einrichtungen und Institutionen im Bistum Augsburg handeln für die Zukunft der Schöpfung. Diese "Sorge um das gemeinsame Haus" will das Bistum unterstützen, anregen und fördern und hat deshalb im Jahr 2019 zum zweiten Mal einen Schöpfungspreis verliehen.
Im Juli 2016 hat das Bistum Augsburg unter dem Motto „Heute für morgen handeln“ erstmals einen Schöpfungspreis ausgeschrieben. Die drei Preisträger wurden am 31. März 2018 im Haus St. Ulrich in Augsburg für ihr Engagement zum Wohl der Schöpfung ausgezeichnet.