21:02:59
21:02:59
21:02:59

Raúl Krauthausen spricht über das Thema "Teilhabe" und liest aus seinem Buch

Dachdecker wollte ich eh nicht werden

15.02.2017

Raúl Krauthausen, bundesweit bekannter Aktivist für Menschen mit Behinderung und Gründer der „Sozialhelden“ ist am Montag, 27.3.2017 um 19:30 Uhr im Haus St. Ulrich zu Gast. Und wie immer mit einer Botschaft. Auf charmante, humorvolle, aber auch klare Weise lenkt er den Blick auf die Situation und berechtigten Anliegen von Menschen mit Behinderung in unserer Gesellschaft. Ihm geht es um Perspektiven für eine selbstverständliche Teilhabe. Er berichtet in einem Vortrag mit anschließender Podiumsdiskussion über seine Erfahrungen und sein sozialpolitisches Engagement. 

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Behindertenseelsorge des Bistums Augsburg und Kath. Erwachsenenbildung Stadt Augsburg e. V. statt.

 

 

Tipp: Krauthausens Buch liegt auch in einfacher Sprache vor: https://www.michaelsbund.de/produkt-1998/dachdecker_wollte_ich_eh_nicht_werden/9581954