Aktuelles

15.11.2018 12:47 Augsburg (pba). Drei Monate ist es nun her, dass der indische Bundesstaat Kerala von den schlimmsten Überschwemmungen seit rund hundert Jahren heimgesucht wurde. Mit den sinkenden Wasserständen zeigte sich erst das Ausmaß der Katastrophe: Mehr als 400 Menschen verloren ihr Leben, 3,5 Millionen flüchteten vor den Wassermassen, rund 1,4 Millionen wurden obdachlos und mussten in Notunterkünften versorgt werden.
> Artikel lesen

Der Bischöfliche Hilfsfonds Eine Welt ruft die Gläubigen in der Diözese Augsburg auf, für die von der Jahrhundertflut betroffenen Menschen in Südindien zu spenden.
Fluthilfe Kerala-Südindien: Spendenaufruf

19.09.2018 09:10 Sehr geehrter H. Herr Pfarrer, sehr geehrte Damen und Herren, die schweren Überschwemmungen in Kerala –Südindien haben viele Hundert Menschenleben gefordert, die betroffene Region steht vor immensen Herausforderungen, die großen Schäden zu beheben. Auch viele Mitbrüder und Ordensschwestern, die in der Diözese Augsburg Dienst tun, stammen aus Kerala, z.T. sind auch Einrichtungen ihrer Ordensgemeinschaften oder Herkunftsdiözesen betroffen.
11.09.2018 12:22 Augsburg (pba). Nach der Flutkatastrophe im südindischen Bundesstaat Kerala stellt das Bistum Augsburg 500.000 Euro als Nothilfe zur Verfügung. 400.000 Euro davon sollen gezielt den Orden und Bistümern zugutekommen, aus denen zahlreiche Priester in der Seelsorge in der Diözese Augsburg tätig sind. Die restliche Summe von 100.000 Euro geht an das Fluthilfe-Projekt der Caritas International.
> Artikel lesen
02.04.2018 14:51 Herr Gregor Uhl ist am Ostermontag plötzlich und unerwartet im Alter von 44 Jahren verstorben. Mehr als 12 Jahre hat er die Geschicke der aktion hoffnung geleitet und seit der Gründung unserer Stiftung im Jahr 2007 bekleidete er das Amt des stellvertretenden Stiftungsvorstandes.
> Artikel lesen
31.03.2018 14:30 Hochschulausbildung durch Online-Lernen für junge Menschen in Krisenregionen: das JWL-Programm der Jesuiten macht dies auch im Irak möglich. Bitte unterstützen Sie mit uns das Jahresprojekt 2018! 
> Artikel lesen
08.03.2018 10:55 Augsburg (pba). Die Bischöfliche Missionskommission hat im Jahr 2017 rund 1,74 Mio. Euro für die Unterstützung von 194 Projekten in der Entwicklungszusammenarbeit bewilligt. Die Summe setzt sich aus Mitteln der Abteilung Mission – Entwicklung – Frieden, des Bischöflichen Hilfsfonds Eine Welt und der aktion hoffnung zusammen. Der Großteil, über eine Million Euro, stammt aus Kirchensteuermitteln, die der Weltkirche-Abteilung zur Verfügung gestellt wurden.
> Artikel lesen

Osterprojekt 2017: Unterstützung von syrischen Flüchtlingskindern im Libanon

23.03.2017 15:35 Millionen von Menschen in Ostafrika leiden unter akuter Dürre. Die Auswirkungen der globalen Erwärmung treffen die Menschen zuerst und am härtesten, die am wenigsten dazu beigetragen haben. Der Kampf ums Überleben hat schon längst zu unübersehbaren Flüchtlingsströmen geführt. Kriegerische Auseinandersetzungen verschärfen die verzweifelte Lage. Eine noch nie dagewesene Hungerkatastrophe bahnt sich an.
> Artikel lesen

Jahresbericht 2016: 1,628 Mio. Euro für Projektunterstützungen in der Einen Welt

07.04.2016 13:42 Die Osterfeiertage wurden in Lahore/Pakistan von einem schweren Bombenanschlag überschattet, der am Ostersonntag gezielt christliche Familien treffen sollte. Es sind über 70 Tote zu beklagen - darunter viele Kinder und Jugendliche, wie wir von Erzbischof Sebastian Francis Shaw OFM erfahren mussten.
> Artikel lesen