Maiweg

Eine schöne und ansprechende Möglichkeit den Monat Mai als Marienmonat zu gestalten, ist die Einrichtung eines Maiwegs. Ähnlich wie bei einem Outdoor-Kreuzweg können Gläubige und Interessierte einen Stationenweg im Freien gehen. Der Weg selbst kann sich gut an einem schon existierenden Rundwanderweg orientieren.

Die Idee und das Material kommt aus der Pfarreiengemeinschaft Vöhringen und ist sehr nachahmenswert! Vergelt's Gott dafür!

Sie können einfach die Stationen, die Sie verwenden wollen, ausdrucken, Ihr Pfarreilogo darauf setzen und die Blätter vor dem Aufhängen ggf. noch laminieren.

Viel Freude und Gottes und Mariens Segen!