Hilfen zur Anbetung

 

"Er schaut mich an und ich schaue ihn an." So sagte ein Mann, den der Hl. Pfarrer von Ars in seiner Pfarrkirche vor dem Tabernakel sitzend vorfand. IHM mein Herz ausschütten und seine Liebe empfangen - das dürfen wir immer wieder in der Eucharistischen Anbetung. Im untenstehenden Heft finden Sie Betrachtungen, Gebete, Lieder und auch einige Ratschläge, die Sie bei Ihrem Gebet unterstützen möchten. Einen wichtigen Teil nimmt dabei auch das Gebet um geistliche Berufungen ein.