Alpha-Kurs

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Alpha, zu Alphakursen in der Diözese Augsburg, Alpha Trainingstagen und Möglichkeiten, wie es nach Alpha weitergehen kann.

Quelle: Alpha Deutschland

Alpha - was ist das?

Alphakurse sind eine Form von Glaubenskursen, die sich zunächst an dem Glauben eher Fernstehende richten, aber auch für alle, die schon mit dem christlichen Glauben vertraut sind, großen Gewinn bringen können. An zehn Abenden und einem Wochenende geht es darum, Schritt für Schritt Grundthemen des christlichen Glaubens kennenzulernen, wie z. B. "Wer ist Jesus?", "Warum und wie bete ich?" Die Kurse können von Pfarreien selbstständig durchgeführt werden. Es gibt spezielle Kurse für Erwachsene, Jugendliche, Ehepaare oder Eltern.

                                                                                                                                               

Elemente jedes Abends sind dabei:

- gemeinsames Essen

- Alpha-Film oder Vortrag

- Austausch in Kleingruppen

Weitere Infos, Alpha-Filme sowie weitere Materialien finden Sie bei Alpha Deutschland unter alphakurs.de

 

Alpha-Trainingstage

Als Vorbereitung für die Durchführung eines Alphakurses bietet sich für das Vorbereitungsteam der Pfarrei die Teilnahme an einem Trainingstag an. Diese Schulungstage werden aktuell auch online angeboten.

Alle Schulungstermine sowie Anmeldeinformationen finden Sie unter alphakurs.de/schulungstermine/

 

Alphakurse in der Diözese Augsburg

Alpha-Kurse können auch online angeboten werden. Wir möchten Sie ermutigen, dies auszuprobieren.

Folgende Personen haben schon einige Erfahrung mit Alphakursen gesammelt und stehen gerne für Fragen zur Verfügung:

- Johannes Sparakowski (Kempten, Johannes.sparakowski@gmx.de): Alpha für Erwachsene

- Simone und Klaus Schönborn (Lützelburg, Tel.: 08230/85252): Alpha für Erwachsene 

- Margot Schmid (Marktoberdorf, Tel.: 08342/41164): Alpha für Erwachsene und Jugendalpha

 

Weiterführung

Viele Pfarreien sind von Alpha begeistert und machen mehrere Alphakurse im Jahr. Doch die Frage, wie es nach Alpha weitergehen kann und wie auch die spezifisch katholischen Inhalte unseres Glaubens vermittelt werden können, bleibt oft offen.

 

Das Institut für Neuevangelisierung hat den sog. "Kath-Kurs" als Nachfolgekurs für Alpha entwickelt. Dabei spielen Themen wie die Sakramente, aber auch die Marien- und Heiligenverehrung eine wichtige Rolle. Dieser Kurs wurde auch verfilmt und kann von den Pfarreien nach einer Schulung selbständig durchgeführt werden. Weitere Infos finden Sie hier.

 

Eine weitere Möglichkeit der Fortführung könnte die KATHOLIZISMUS Serie von Weihbischof Robert Barron von Los Angelos sein, die nun auch auf deutsch erhältlich ist. Diese Serie von 10 Filmen (je ca. 50 min), die auch spezifisch katholische Inhalte behandelt, kann z.B. ähnlich wie die Alpha Filme eingesetzt werden.

 

 

Im Anschluss an Alpha bieten sich auch die Vorträge von Pfarrer Leo Tanner an, die u.a. typisch katholische Themen (wie z. B. die sieben Sakramente) behandeln. Sie sind in Form von Audio-Dateien auf seiner Internetseite verfügbar.

 

Eine weitere Möglichkeit, um den Glauben zu vertiefen ist Youcat Daily, eine kostenlose App, die für jeden Tag einen der liturgischen Bibeltexte des Tages, eine Frage aus dem Youcat oder Docat sowie einen Kurzimpuls bietet.

 

Für junge Leute, die ihren Glauben vertiefen wollen, ist einfach gemeinsam beten besonders empfehlenswert. Einfach anmelden, Teil eines großen Gebetsnetzwerks mit über 3000 Beter werden und jeden Tag per WhatsApp einen Audioimpuls zur Unterstützung des persönlichen Gebets empfangen. Die regionalen WhatsApp-Gruppen treffen sich zusätzlich zum persönlichen Austausch und Lobpreis.