Mission konkret

Wie kann ich bei der Sakramentenvorbereitung nicht nur die Kinder und Jugendlichen, sondern auch die Eltern erreichen? Diese Frage stellt sich in vielen PGs.

Das Angebot „Mission konkret“ knüpft hier an:

Zunächst möchte es Menschen in Ihrer Pfarreiengemeinschaft befähigen, missionarisch zu leben, über ihren Glauben zu sprechen und andere für den Glauben zu gewinnen. Und diese Menschen haben nun einen Auftrag: Die Eltern der Erstkommunionkinder und Firmlinge zu besuchen und einzuladen, Schritte im Glauben zu gehen - gemeinsam mit ihren Kindern, aber auch in ihrem eigenen Glauben.

Genauere Infos finden Sie im Flyer: