„Was geht?“

„Was geht?“
– eine oft gehörte Frage an der Börse.
Profit ist gefragt!
Ungläubig schaut die indigene Frau aus Bolivien auf die „Fieberkurve“ der Börse.
  
„Es geht. Anders!“
hat Misereor seine Fastenaktion überschrieben.
  
Da steckt „Umkehr“ drin.
Das Gesicht der Frau ist auf dem Bild nicht zu sehen.
Erst wenn wir uns wieder von Angesicht zu Angesicht wahrnehmen, ist Zukunft möglich.
Das Starren auf die Kurven der Börse hilft nicht weiter.
 
„Es geht“
– sagt Gott uns zu – manchmal aber nur „Anders“.   
  

  
Quellenangabe: Das MISEREOR-Aktionsplakat 2021
Text: Anton Stegmair, Leiter der Abteilung Weltkirche