„…nahm das Brot und gab es ihnen.“

Aus dem Evangelium vom dritten Sonntag der Osterzeit
Lukas Kapitel 24, Vers 30 oder Johannes Kapitel 21, Vers 13

Jesusbäckerei in Görlitz

   

  

Nie wird es ausgehen
das Brot
das die Seele sättigt
das lebensnot-wendige

das ER, der LEBENDIGE
immerzu
nimmt und uns gibt

damit wir IHN
erkennen
mitten
in unserem Alltag.

     

   

    
Bild und Text:
Regina Wühr, Geistliche Begleiterin des KAB- Diözesanverbands und Referentin für Spiritualität an der Außenstelle Augsburg des Bischöflichen Seelsorgeamts