„Ja, ich bin ein Dennoch-Mensch“ (Hilde Domin)

Dombrunnen Augsburg – Bischof Simpert bewegt den Wolf, ein geraubtes Kind lebend zurückzubringen Foto: Wolfgang Czech

obwohl ich Versuchungen kenne
obwohl Leid und Böses
mich manchmal anschreit
obwohl ich um das Dunkle
in mir selber weiß
obwohl ich manchmal
lieber wegschauen möchteweil ich Versuchungen
nicht einfach ausgeliefert bin
weil ich der Kraft des Lebens
vertrauen darf
weil das Leben stärker ist als der Tod
weil die Liebe allem standhält
weil Gott in Jesus gezeigt hat:
Sein Ja für uns gilt.

Gestaltung: Maria-Anna Immerz, Stabstelle Ehe, Familie und Lebensschutz