„Der Herr gibt es den Seinen im Schlaf“ Psalm 127 Vers 2

Vor schwierigen Entscheidungen
wie Josef
eine Nacht lang darüber schlafen,
wie Josef
den Engel des Herrn im Traum erkennen,
wie Josef
der Botschaft Gottes trauen,
wie Josef
beherzt handeln,
wie Josef
das drohende Schicksal wenden,
wie Josef
Gottes Wirken ermöglichen.

„Während er (Josef) noch darüber nachdachte, erschien ihm ein Engel des Herrn im Traum und sagte: Josef, Sohn Davids, fürchte dich nicht. (...) Als Josef erwachte, tat er, was der Engel des Herrn ihm befohlen hatte.“
Matthäusevangelium, 1. Kapitel

Zum Namenstag des Hl. Josef am 19. März

Bild: „Josefs Traum“, Glasfenster im Magdeburger Dom von Wilhelm Ritterbach
Foto: Evangelische Domgemeinde Magdeburg
Text: Josefine Prinz, Fachbereich Personalgewinnung und Ausbildung