Gut sein lassen

Heiliger Ulrich – Kirche im Haus Sankt Ulrich, Augsburg

Hirtenstab, 

der aufblühen lässt

Bibel und Fisch, 

Nahrung für Seele und Leib

keine Hand mehr frei für Krieg

das Kreuz auf der Stirn:

Gottes Gedanken denken

 

gut sein lassen

die Welt

die anderen

sich selber

unseren guten Gott

  

heilsam

zu allen Zeiten

  

Am 4. Juli feiert das Bistum Augsburg den heiligen Bischof Ulrich (890-973), einen der drei Bistumspatrone.

   

Foto und Text: Maria-Anna Immerz, Theologische Referentin im Generalvikariat