Eine Blüte

eine Blüte von vielen
geöffnet und strahlend schön
zart duftend und weithin leuchtend
unscheinbar und doch viel bewundert
Wind und Wetter ausgesetzt
sonnenverwöhnt
Freude schenkend
Herzen wärmend
einzigartig
wundervoll
geschenkt
   
Auch ich bin einer/eine von vielen und doch einzigartig und wundervoll.
Ich bin ein Geschenk Gottes!
Gehen wir in diesem Bewusstsein durch den Tag und die Woche.
  

Kathrina Karg,  Pastoralreferentin in der Klinikseelsorge, Kempten