Sein Handwerk verstehen

 

1. Mai: Josef, der Arbeiter, Bauhandwerker, Mann Marias, Erzieher und Pflegevater Jesu, Schutzpatron der ganzen Kirche, Helfer in Wohnungsnöten und in verzweifelten Situationen

 

    

Wer eintritt für alles,
was recht ist
und den Menschen gerecht wird - 

 

und gerecht ist in GOTTES Augen,
was dem Leben dient -

  

der versteht SEIN Handwerk
wie Josef,
der Gerechte.

  

  

    

Bild und Text: Regina Wühr, Geistliche Begleiterin des KAB- Diözesanverbands und Referentin für Spiritualität an der Außenstelle Augsburg des Bischöflichen Seelsorgeamts