Valentinstag

  

Liebe ist fähig, die Zukunft zu wagen:*

  • investieren Sie heute in Ihre Zukunft 
  • geben Sie verschwenderisch Komplimente weiter 
  • träumen und spinnen Sie gemeinsam an Ihrer Zukunft

   

Liebe ist respektvolle Zärtlichkeit:* 

  • umarmen Sie einander und spüren Sie die Nähe und Geborgenheit 
  • gehen Sie händchenhaltend spazieren 
  • sagen Sie Ihrem Partner/Ihrer Partnerin – Ich liebe besonders an Dir…

    

Die Liebe braucht verfügbare, geschenkte Zeit:*

  • planen Sie mal wieder einen Abend zu zweit
  • leisten Sie sich zu zweit Zeit einfach nichts zu tun
  • sprechen Sie sich immer wieder den Segen zu.

    

„Der HERR segne dich und behüte dich. Der HERR lasse sein Angesicht leuchten und sei dir gnädig. Der HERR wende sein Angesicht dir zu und schenke dir Frieden.“(Numeri 6, 24-26)

  

Angebote zum Valentinstag

  

* Papst Franziskus, Amoris Laetita 131, 283, 224

  

Text: Christian Öxler, Diözesanfamilienseelsorger
Bild: Ehe- und Familienseelsorge Bistum Augsburg