In Sicherheit

Sie, die mit Schiffen das Meer befuhren
und Handel trieben auf den großen Wassern.

Sie, die zum Himmel emporstiegen
und hinab fuhren in die tiefste Tiefe,
so dass ihre Seele in der Not verzagte,
die wie Trunkene wankten und schwankten,
am Ende waren mit all ihrer Weisheit.

Sie, die dann in ihrer Bedrängnis schrieen zum Herrn,
- er machte aus dem Sturm ein Säuseln,
so dass die Wogen des Meeres schwiegen.

Sie, die sich freuten, dass die Wogen sich legten
und er sie zum ersehnten Hafen führte:

Sie alle sollen danken dem Herrn.

(aus Psalm 107)

Foto: J. Haslbeck
Gestaltung: Josefine Prinz, Ausbildungsleiterin für Gemeindeassistenten und -innen