Psalm 150

Graffiti am Pfarrheim St. Ulrich und Afra, Augsburg

Lobt Gott in euren Häusern und Kirchen.
Lobt Gott draußen unter Gottes großem Himmelszelt.
Lobt Gott, wenn ihr gemeinsam Gottesdienst feiert.
Lobt Gott, für alles, was er uns geschenkt hat.
Gott ist groß.
Lobt Gott mit allen Instrumenten, die ihr spielen könnt:
Lobt Gott mit Flöten und Geigen!
Lobt Gott mit Trommeln und Rasseln!
Lobt Gott mit Glockenspiel und Gitarre!
Lobt Gott mit Klatschen und Tanzen.

Alles, was atmet, lobe Gott!

Psalm 150, Übertragung: Beate Brielmaier. Aus der Liturgie zum Weltgebetstag der Frauen 2010.

Text und Foto: Margret Färber, Frauenseelsorge