16:57:53
16:57:53
17:00:38

Aktuelles

Einladung für alle Sternsingergruppen nach Höchstädt an der Donau

Diözesan Eröffnung der Sternsingeraktion 2018

12.07.2017

Am Freitag, den 29. Dezember 2017 findet die diözesane Eröffnung der 60. Sternsingeraktion statt. Dazu sind alle Sternsinger-Gruppen aus der Diözese ins nordschwäbische Höchstädt an der Donau eingeladen.

Ab 10 Uhr wird es dort eine Einführung in die Aktion geben, so wie einen Gottesdienst und einen bunten Sternsingerzug durch die Stadt. Mit dabei sein wird das größte Weihrauchfass der Welt!

Das Beispielland der Aktion 2018 ist Indien. Das Thema lautet "Gemeinsam gegen Kinderarbeit - in Indien und weltweit!"

Missionaretreffen in der Ulrichswoche 2017

Missionarische Berufung – ein bewegendes Thema

07.07.2017

Augsburg (pm) 

Brasilien, Kenya, Kongo und Südafrika waren die Länder, aus denen zum diesjährigen Missionare-Treffen in der Ulrichswoche zwei Priester und drei Schwestern gekommen sind. Traditionell versammeln sich die „Heimaturlauber“ in dieser Festwoche zusammen mit dem Leiter der Abteilung Mission-Entwicklung-Frieden,  Pfarrer Dr. Ulrich Lindl, und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Abteilung Mission-Entwicklung-Frieden zu einem Austausch über ihre Erfahrungen in der „Mission“. Das Treffen fand seinen Abschluss in der Mitfeier der Gebetsstunde für geistliche Berufe in der Basilika „St. Ulrich und Afra“.

Verschiedene Aktionen im Bereich der Diözese Augsburg geplant

Bundesweite Aktion zum Sonntag der Weltmission 2017 in Augsburg

25.04.2017

Am 22. Oktober 2017 findet in diesem Jahr weltweit der Sonntag der Weltmission statt. Dieser weltweite Solidaritätstag möchte die Katholiken besonders an den Missionsauftrag Jesu erinnern.

Unter dem Motto "Du führst mich hinaus ins Weite" (Ps 18) werden ab dem 4. Oktober 2017 verschiedene Veranstaltungen mit Gästen aus dem Beispielland Burkina Faso stattfinden.

Am 12. Oktober 2017 wird ab 19 Uhr ein weltkirchlicher Abend im Großen Saal des Hauses St. Ulrich in Augsburg sein.

Ab dem 14. Oktober 2017 soll von Neu-Ulm aus startend die "missio"-Kerze in einer Stafette in 6 Pfarreien im westlichen Teil des Bistums bis nach Landsberg/Lech weitergereicht werden, wo sie dann zum Sonntag der Weltmission (22. Oktober) feierlich im Festgottesdienst entgegengenommen wird. Den Ausgang nimmt die "missio"-Kerzen-Stafette in Stuttgart, wo am 1. Oktober 2017 die bundesweite WMS-Aktion eröffnet wird. An den Festgottesdienst in der Pfarrei Zu den Heiligen Engeln schließt sich ein buntes weltkirchliches Programm mit den Gästen aus Burkina Faso im Pfarrzentrum an.  

Am Samstag, den 21. Oktober 2017 stehen die 5 Gäste, die zur Aktion nach Landsberg kommen werden für Gottesdienste und Begegnungsabende zur Verfügung. Wenn Sie Interesse in Ihrer Pfarrei haben, dann melden Sie sich bitte bei Herrn Stegmair in unserer Abteilung.

Jahresbericht 2016 der Abteilung Mission-Entwicklung-Frieden, der aktion hoffnung und des Bischöflichen Hilfsfonds Eine Welt vorgestellt

1,628 Mio. Euro für Projektunterstützungen in der Einen Welt

15.03.2017