Aktuelles - Archiv bis Dezember 2018

24.12.2018 09:45 Augsburg (pba). Die Augsburger Domsingknaben unter der Leitung von Domkapellmeister Reinhard Kammler würdigen den Autor von „Ihr Kinderlein kommet“ mit einem neuen Arrangement des bekannten Weihnachtslieds. Der vierstimmige Chorsatz stammt von Domorganistin Claudia Waßner. Zum Gedenken an den Augsburger Domkapitular Christoph von Schmid (1768-1854) wird der fünfminütige Filmbeitrag heuer an Heiligabend auf der Bistumsseite, dem YouTube-Kanal und der Facebook-Seite der Diözese sowie auf instagram zu sehen sein.
> Artikel lesen
20.12.2018 16:59       Zum Weihnachtsfest und für das anbrechende Jahr 2019 wünschen wir Ihnen solche wunderbaren Erfahrungen, wie unsere Welt aus dem Glauben an die Menschwerdung Gottes eine „höhere Bedeutung“, neuen Klang gewinnt.   Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der diözesanen Abteilung Schule und Religionsunterricht danken Ihnen sehr für das gute und vertrauensvolle Zusammenwirken.     Gesegnete Adventstage, ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!   Weihnachtskarte_2018 (1,5 MB)
> Artikel lesen
23.11.2018 08:14 Am vergangenen Dienstag, 20. November, ist Frau Brigitte Flitsch, Religionslehrerin im Kirchendienst, nach schwerer Krankheit im Alter von 62 Jahren verstorben.
> Artikel lesen

Neues Kontaktheft 13-2018 erschienen

05.11.2018 11:52 Das Kontakt-Heft 13 – 2018 ist erschienen; diese Ausgabe der religionspädagogischen Fachzeitschrift aus der Abteilung Schule und Religionsunterricht trägt den Titel: Die Not mit den Noten im kompetenzorientierten Religionsunterricht. Neben grundlegenden Beiträgen wird v. a. die religionspädagogische Praxis für alle Schularten in den Blick genommen: die Leistungsbeobachtung, (neue) Formen der Leistungserhebung, die Leistungsbewertung … Weitere Hinweise unter: https://bistum-augsburg.de/Hauptabteilung-V/Schule-und-Religionsunterricht/ dort: „Fachzeitschrift „Kontakt“     Inhalt (34,4 kB) Vorwort (941,4 kB)
26.10.2018 10:38 Wie es sich anfühlt, Theologiestudent/-in an der Uni Augsburg zu sein, konnten rund 180 Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe am diesjährigen Schnuppertag „Lust auf Theologie?“ erleben. Seit 15 Jahren richtet die Katholisch-Theologische Fakultät gemeinsam mit der Abteilung Schule und Religionsunterricht der Diözese Augsburg diese Veranstaltung aus, bei der sich interessierte Jugendliche über das Theologiestudium und die damit möglichen Berufsfelder informieren können. Die Resonanz ist über die Jahre hin erfreulich hoch.
> Artikel lesen
22.10.2018 15:18 Zum zweiten Mal veranstaltet die Schul- und Lehrerpastoral, eine Wallfahrt, diesmal nach Assisi. Im kommenden Jahr wollen wir in den Pfingstferien auf den Spuren des heiligen Franziskus und der heiligen Klara nach Assisi pilgern. Wallfahren bedeutet, als Christen miteinander unterwegs zu sein. Menschen, die sich auf eine Wallfahrt begeben, unterscheiden sich gegenüber Teilnehmenden an einer Studien- bzw. Urlaubsreise darin, dass sie schärfere Augen haben. Sie haben nicht nur einen Blick für die herrliche Natur, die schönen Kunstwerke (z. B. die Fresken von Giotto in der Basilika des heiligen Franziskus) und für interessante Zeitgenossen, sondern sehen in allen Dingen Spuren von Gott. Sie sehen Gottes Wirken gestern und heute, sie erleben die ganze Wirklichkeit: Gott und die Welt, in der Gott da ist.
> Artikel lesen
09.10.2018 15:32 Betreuungslehrerinnen und Betreuungslehrer für Priesteramtskandidaten, Priester der Weltkirche sowie Pastoralassistentinnen und Pastoralassistenten trafen sich mit den Ausbildungsleitern Subregens Domvikar Albert Wolf (Ausbildung Priester) und Schulrat i. K. Siggi Aßmann (religionspädagogische Ausbildung) im Priesterseminar Augsburg.
> Artikel lesen
25.07.2018 12:16 Über 90 frischgebackene Erzieherinnen und Erzieher aus dem gesamten Bistum Augsburg, die jetzt ihr Berufspraktikum beginnen, fanden sich am Samstag, den 21.07. im Haus St. Ulrich in Augsburg zusammen, um gemeinsam in den Einführungstag für das Religionspädagogische Ausbildungszertifikat „Aufwärts“ zu starten. Die Tagung wurde von der diözesanen Abteilung Schule und Religionsunterricht veranstaltet.
> Artikel lesen
19.07.2018 15:00 Der BDKJ-Diözesanverband Augsburg hat von Montag, 16. Juli, bis Freitag, 20. Juli, im Pausenhof der Sankt-Bonaventura-Schulen in Dillingen mit neun ehrenamtlichen Teamern seine Zelte aufgeschlagen. Sie waren dort mit dem Bildungsprogramm „werde WELTfairÄNDERER!“ zu Gast. Bei diesem Projekt ging es darum, Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen für die Themen ‚Nachhaltigkeit‘ und ‚soziale Gerechtigkeit‘ zu sensibilisieren und sie mit diesen auf spielerische Art und Weise vertraut zu machen. Es soll Kinder und Jugendliche dazu ermutigen, in ihrer eigenen Lebenswelt aktiv zu werden, um selbst ‚WELTfairÄNDERER! ‘ zu werden.
> Artikel lesen
19.07.2018 12:28 Augsburg (pba). Weihbischof Florian Wörner hat am Nachmittag des 13. Julis 124 neue Religionslehrerinnen und Religionslehrer in den kirchlichen Dienst entsandt. Der Leiter der „Hauptabteilung Schule“ verlieh den Kandidaten während eines feierlichen Gottesdienstes im Augsburger Dom die „Missio Canonica“ und damit die kirchliche Erlaubnis, katholische Religion zu unterrichten. „Im Religionsunterricht sind Sie Zeuginnen und Zeugen des Herrn für die frohe Botschaft. Dabei sind Sie als ganze Person gefordert: Mit Leib und Seele, Geist und Herz“, wandte sich der Weihbischof in seiner Begrüßung an die Kandidaten.
> Artikel lesen