PHILOSOPHIEREN. Was ist der Mensch? Die Frage nach uns selbst

11.10.2019 16:00 bis 12.10.2019 12:30

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen

Philosophisches Seminar im Haus Sankt Ulrich, Augsburg mit Prof. Dr. Manfred Negele

Konrad Schmid, Pocking-Hartkirchen, Farbholzschnitt Serie "Suchen und Finden" 2010. Titel "Wann ...?" www.atelier-druckart.de

Alle Fragen, die sich uns stellen, laufen letztlich auf die grundlegende Frage hinaus: Wer sind wir? Oder allgemein ausgedrückt: Was ist der Mensch? Versuchen wir uns zu erkennen, stehen wir vor dem Problem, dass wir uns nicht von außen betrachten können. Wir finden keine endgültige Definition von Menschsein und können nur versuchen, einen „Spiegel“ zu finden, der es uns ermöglicht, uns zu betrachten. Dazu wären hilfreich Kunst, Literatur, Religion, Symbole, Metaphern usw.

Dieses Seminar wagt jedoch einen Blick in den „Spiegel“ durch die philosophische Brille. Es versucht, der Vieldeutigkeit des Menschen gerecht zu werden und zugleich Strukturen herauszuarbeiten, die uns Orientierung geben. Dazu blicken wir zunächst auf historische Positionen und dann auf systematische Wege zu einer Antwort.

 

PROGRAMM

Teil I

Von den Anfängen bis zur philosophischen Anthropologie Immanuel Kants

Klassische Antwortversuche haben für uns immer noch eine Bedeutung. Sie sind nach wie vor bedenkenswert, Vorbilder und Maßstab, von denen wir lernen können.

 

Teil II

Anthropologische Ansätze im 20. Jh.

Ist der Mensch noch zu retten? Moderne Denker entwickeln neue Fragestellungen. Eine Auswahl von Gedanken gibt einen Einblick.

 

Teil III

Aspekte des Menschseins

Das Wesen des Menschen als Ganzes fassen wir nicht. Deshalb bietet sich an, nach Perspektiven zu suchen: Sprachlichkeit, Geschichtlichkeit, Freiheit, Leiblichkeit, Geist, Seele, …

 

Teil IV

„Menschsein: ein Prozeß“ – der Denkansatz von Joseph Möller

Joseph Möller entwickelt 1979 einen Entwurf, der eine Weg- und Zielvorstellung gibt, wenn wir uns auf die Suche nach uns selbst machen.

 

KOSTEN

Tagungsgebühr 10,00 € (Schüler/Studierende frei)
Übernachtung/Vollpension 62,00 €
Abendessen 9,00 €
Frühstück 7,00 €
Mittagessen 11,00 €

Einzelzimmer stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung!

Ihre Anmeldung wird erst durch eine Bestätigung gültig!

Anmeldeschluss ist Montag, 30. September 2019

 

 

Veranstaltungsort

Haus Sankt Ulrich, Kappelberg 1, Augsburg

Veranstaltung speichern

+ iCal Export + Google Calendar
QR Code

Veranstalter

Akademisches Forum der Diözese Augsburg