Rad-Wallfahrt zum Heiligen Ulrich - ab Donauwörth

06.07.2019 09:30

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist abgelaufen

Die Seelsorgeamt Außenstelle Donauwörth und die Katholische Jugendstelle Donauwörth laden gemeinsam mit den Dekanaten Dillingen, Donauwörth und Nördlingen zur Radwallfahrt nach Augsburg ein.

  • Gemeinsam radeln,
  • gemeinsam singen, beten, Gottesdienst feiern,
  • gemeinsam einen Tag in der Natur erleben,

das ist das Besondere an dieser Wallfahrt.

Dekan Robert Neuner und Jugendpfarrer Wolfgang Rauch werden die Radpilger von Donauwörth nach Augsburg begleiten und sie mit abwechslungsreichen Impulsen auf den Gottesdienst in der Basilika St. Ulrich und Afra einstimmen. - Es wäre sehr schön, wenn sich viele Pfarreien auch mit ihren Firm- und Jugendgruppen der Wallfahrt zu unseren Bistumspatronen anschließen würden. Wem die Radstrecke zu lang ist, kann gerne an den verschiedenen Stationen zusteigen.

Die Rad-Strecke ab Donauwörth, die über asphaltierte Rad– und Nebenwege, und ab Ostendorf entlang des Lechs auf Kieswegen geht, ist ca. 50 km lang und  für Jung und Alt gut zu bewältigen!

Geplanter Tagesablauf 

Start Donauwörth Neue-Obermayer-Straße                                                      

7.15 Uhr     Treffpunkt

7.45 Uhr     Abfahrt

8.00 Uhr     Besinnung an der Staustufe Donauwörth

9.00 Uhr     Begrüßung weiterer Pilger am Pfarrheim in Mertingen

9.20 Uhr     Weiterfahrt nach Kloster Holzen bei Allmannshofen

9.45 Uhr     Pause und Besinnung in der Wallfahrtskirche Kloster Holzen

10.30 Uhr   Weiterfahrt nach Herbersthofen

11.30 Uhr   Mittagspause am Naturfreundehaus Herbertshofen

12.30 Uhr   Weiterfahrt nach Gersthofen

13.30 Uhr   Besinnung und Pause an der Europawiese

14.00 Uhr   Weiterfahrt zur Basilika St. Ulrich und Afra in Augsburg

>14.30/14.45 Uhr   Ankunft bei St. Ulrich

Die Zeitangaben sind Circa-Angaben und können sich je nach Ablauf etwas verzögern! Für die Absicherung und technische Begleitung sorgt das Vorbereitungsteam, ab Gersthofen wird es unterstützt von der Polizei-Inspektion Augsburg. Zur Sicherheit bitten wir einen Fahrradhelm  aufzusetzen.

 > 15.00 Uhr Wallfahrtsgottesdienst in der Basilika St. Ulrich und Afra

 musikalisch gestaltet von der Gruppe SCS aus Dillingen

anschl. Möglichkeit zum Kaffeetrinken im Garten des Tagungshauses St. Ulrich (bitte bei Anmeldung angeben)

> Rückfahrt-Möglichkeiten ab ca. 16.15/16.30 Uhr

Die Rückfahrt der Radler erfolgt in Eigenregie

  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln – Begrenzte Rädermitnahme bei der Bahn beachten.
  • Selbstständig mit dem Fahrrad – Sprechen Sie sich während des Tages mit anderen Wallfahrern ab.
  • nach Donauwörth per Bus bitte in der Außenstelle Donauwörth gegen einen Unkostenbeitrag (ca. 14 €) reservieren. – Die Räder werden z.T. mit einem LKW transportiert (solange Plätze vorhanden).

Wir fahren auch bei zweifelhaftem Wetter!

Der Unkostenbetrag von 3 € pro Person und 6 € pro Familie wird am Wallfahrtstag eingesammelt.

Für Rückfragen am Wallfahrtstag ab 6.00 Uhr: Mobil 015678 581815

 

Anmeldung bei:

Bischöfliches Seelsorgeamt - Außenstelle Donauwörth

Kronengasse 32 - 86609 Donauwörth

Tel.: 0906 999 86830 - email: bsa-don@bistum-augsburg.de

ab 20.05.2019 neue Adresse und Telefon-Nr:

Heilig-Kreuz-Str. 19 - 86609 Donauwörth - Tel.: 0906 70628070

Veranstaltungsort

von Donauwörth nach Augsburg

Veranstaltung speichern

+ iCal Export + Google Calendar
QR Code

Veranstalter

Seelsorgeamt Außenstelle Donauwörth

bsadon@4kath.de