"Der Segen Gottes möge dich umarmen" Fortbildung für pädagogische Mitarbeiter/-innen

12.10.2019 09:00 bis 12:00

Wer mit Kindern Gottesdienst feiert, der kann was erleben. Kinder schauen, staunen, fragen nach, wollen etwas entdecken, sich beteiligen:

  • Beten nicht nur mit Worten, sondern mit Symbolen und Gesten, die Freude und Traurigkeit sichtbar machen.
  • Singen mit Bewegung.
  • Geschichten aus der Bibel nicht nur hören, sondern im Sehen und Erleben in sie eintauchen.
  • Segen erspüren.

An diesem Vormittag werden Bausteine zur Gestaltung von Gottesdiensten in der Kita und im Gemeindegottesdienst vorgestellt, in denen Kindern die Berührung mit Gott und untereinander ermöglicht wird.

Inhalte werden sein, wie Gottesdienste zu verschiedenen Anlässen (auch interreligiös) gestaltet und gefeiert werden können. Impulse zu biblischen Texten, Liedern, Gebeten, meditativen und bewegenden Elementen sollen die Gemeinschaft stärken und den Glauben erfahrbar machen.

Theologisches Fachwissen gibt Ihnen Sicherheit, Gottesdienste kompetent zu gestalten. Praktische Beispiele und Erleben verschiedener Elemente erweitern Ihre religionspädagogische Kompetenz für Ihre Kita-Praxis.

Referentin:

Claudia Aigner, Referentin für Pastoral in Kindertageseinrichtungen

Kosten:

10,00 € (incl. Kaffee und Gebäck, Teilnehmerunterlagen)

Anmeldung bis 04.10.2019:

Bischöfl. Seelsorgeamt, Außenstelle Neu-Ulm
Johannesplatz 4, 89231 Neu-Ulm
Tel: 0731-9705940; Fax: 0731-9705945
Email: bsa-nu@bistum-augsburg.de

Veranstaltungsort

Pfarrheim St. Martin, Marktplatz 2, 89257 Illertissen

Veranstaltung speichern

+ iCal Export + Google Calendar
QR Code

Veranstalter

Bischöfl. Seelsorgeamt Bistum Augsburg, Fachbereich Pastoral in Kindertageseinrichtungen